Leckere Snacks für Kinder für zwischendurch und unterwegs

“Ich hab Hungerrrr!” Kennt ihr das? Gerade gab es Frühstück oder Mittagessen und eure Kinder haben schon wieder ein Loch im Bauch? Da muss ein kleiner Snack als Zwischenmahlzeit her! Wir haben hier für euch unsere Ideen und Rezepte sowie Einkaufstipps für praktische Helferlein! Die Snacks eignen sich übrigens auch ganz hervorragend für euren nächsten Kindergeburtstag, die Brotdose für die Schule, einen Ausflug oder ein Picknick!

Diese Rubriken haben wir für euch zur Auswahl:

*Hinweis: Alle Produktlinks führen zu Amazon, wo ihr die Empfehlungen kaufen und gleich auch die Bewertungen anderer Käufer sehen könnt. Wenn ihr einem dieser Links folgt und darüber einen Artikel kauft, erhält die POLA Media UG (haftungsbeschränkt) eine Verkaufsprovision von Amazon. Diese Vergütung hat jedoch keinen Einfluss auf Auswahl und Bewertung der besprochenen Artikel.


Obst & Gemüse als Snack zwischendurch

Obst und Gemüse sind natürlich die Favoriten von uns Eltern, denn sie sind gesund und machen nicht so voll – schließlich gibt es bald das “richtige” Essen. Aber nicht alle Kinder rufen laut Hurra, wenn es um Obst und Gemüse geht. Dabei ist alles nur eine Frage der richtigen Dekoration! Hier kommen unsere Ideen für euch:

  • Als “Gemüse-Pommes mit Mayo” verkauft ihr Gemüsesticks mit Kräuterquark. Einfach Gurken, Möhren, Stangensellerie oder was eure Kinder so mögen, in fingerdicke Spalten schneiden und in ein Glas stellen. Dazu selbstgemachten Kräuterquark …lecker! Es gibt natürlich auch leckeren Kräuterquark fertig zu kaufen.
  • Obstsalat im Melonen-Hai ist eine klasse Idee, nicht nur zum Kindergeburtstag. Und geht eigentlich ganz schnell.
  • Oder wie wäre es mit einem Gurken-Krokodil aus buntem Gemüse?
  • Für kleine Seemänner und Piratenbräute sind Gurkenschiffchen genau das Richtige.
  • kunterbunte Obstspiesse laden nicht nur zum Snacken ein, sondern sind auch ganz schnell zubereitet. Hierfür einfach euer Lieblingsobst in mundgerechte Stücke schneiden und alles wild durcheinander auf kleine Partypieße piecken. Schon sind sie fertig.
  • Schoko-Bananen am Stiel: Dazu einfach ein paar Bananen schälen und halbieren. Die Hälften auf einen Holzstab, Schaschlikspiess oder ähnliches pieksen und in warme Schokolade tauchen. Dazu lassen sich super übrig gebliebene Osterhasen oder Weihnachtsmänner verwenden. Die Spieße auf einen Teller legen und kurz in den Kühlschrank oder das Eisfach stellen, bis die Schokolade fest ist.
  • Gesund, lecker und stylisch ist unser Regenbogen-Smoothie.

Und damit könnt ihr eure Snacks interessanter machen:


Gebackene Snacks süß und herzhaft

Kastenkuchen

Kuchen in Kastenform lassen sich nicht nur kinderleicht mit euren Kindern zusammen backen, sie lassen sich auch gut in Scheiben schneiden und als Snack servieren und mitnehmen. Hier einige Rezepte:

 

Das könnt ihr zum Backen gut gebrauchen:

Frische Waffeln und Crêpes

Frisch gemachte Waffeln und Crêpes sind immer lecker und stehen bei den meisten Kindern hoch im Kurs. Ihr könnt sie pur servieren oder je nach Geschmack noch mit Puderzucker, Marmelade, Nutella, Zimt-Zucker, Apfelmus usw. versehen oder auch herzhaft backen.

Rezepte:

Dazu empfehlen wir:

Diesen Artikel teilen