Für euch getestet: fertige Schatzsuchen für den Kindergeburtstag

Schatzsuchen Kindergeburtstag Rätsel Kinder

Werbung

Vor jedem Kindergeburtstag ist die Aufregung groß! Welche Kita- oder Schulfreunde sollen eingeladen werden? Was gibt es zu essen? Und wie gestaltet man den Nachmittag, so dass die Feier zu einem unvergesslichen Erlebnis wird? Natürlich soll es die schönste Party für das Geburtstagskind sein, aber man will natürlich auch nicht, dass sich die Geburtstagsgäste langweilen oder hinterher behaupten, dass die Kinderparty total öde war. Vielen Eltern fehlt aber oft einfach die Zeit (und die Nerven), sich ein aufregendes Nachmittagsprogramm auszudenken. Um hier zu helfen, hat Schatzsuche.shop fertige Schatzsuchen im Angebot, die unseren Stresslevel an Kindergeburtstagen etwas herunterfahren lassen und eine mega Party garantieren. Wir haben sie uns für euch genauer angeschaut!

Riesenspaß mit den fertigen Schatzsuchen

Auch wir haben für unsere Tochter schon einmal einmal eine Schatzsuche für den Kindergeburtstag vorbereitet und können bestätigen, dass das viel Arbeit macht. Umso älter die Kinder werden umso kniffliger müssen ja auch die Aufgaben, Rätsel und Verstecke werden. Von daher ist es wirklich eine praktische Idee, dass es nun fertige Downloads gibt. Schatzsuche.shop hat sie zusammen mit Designern und Eltern entwickelt und mit Kindern getestet. Und das Tolle: Egal ob es bei dem Kindergeburtstag regnet oder die Sonne scheint, sie sind für drinnen oder draußen geeignet!

Und so einfach geht’s!

Das Schwierigste ist, dass ihr euch mit euren Kindern (oder allein, wenn es eine Überraschung ist) für ein Thema entscheiden müsst. Fast jedes Thema gibt es für verschiedene Altersgruppen. Hierbei könnt ihr zwischen Einhorn, Piraten, Astronaut, Dinosaurier, Meerjungfrau, Wikinger, Detektiv, Candy, Fußball, Feuerwehr, Funny Faces, Monster, Hund, Pferde und Super Hero wählen, die Kosten pro Set liegen zwischen 15 und 18 Euro.

Nach der Bezahlung erhaltet ihr per E-Mail eine PDF-Datei mit einer einfachen Anleitung, netten Spielideen für zwischendurch und natürlich die altersgerechte Rätsel für den Schatzsuchen-Parcours, die ihr nun einfach nur noch ausdrucken müsst. Eine weiterer Vorteil ist, dass jeder Download passende Einladungen, Urkunden, Wegmarkierungen, Tischdeko, Aufkleber für die Mitgebsel-Tüten etc. enthält.

Schatzsuche Kindergeburtstag Kinderparty

Kindergeburtstag Schatzsuche Kinder Rätsel Schatztruhe Tischdeko Einhorn

Schatzsuche Kindergeburtstag Kinderparty Tischdeko Urkunden

Tischdeko Kindergeburtstag Astronauten

Nun müsst ihr vorab nur noch eine Schatztruhe besorgen (z.B. einen Pappkarton oder eine Papiertüte). Damit auch die Kiste zum Thema passt, druckt euch die Tischdeko doch zweimal aus, so könnt ihr damit auch die Truhe gestalten. Und für den Inhalt sind eurer Fantasie natürlich keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt sie beispielsweise mit Süßigkeiten (z.B. Schoko-Goldmünzen) oder anderen Kleinigkeiten oder Spielzeugen (z.B. Seifenblasen, Stickern, Kartenspielen oder kleine Taschenlampen) befüllen. Vergesst nicht die Urkunde für jedes Kind (auch die findet ihr in der Datei).

Ablauf der Schatzsuchen

Die ideale Spieleranzahl sind zwei bis acht Kinder. Wenn ihr mehr Geburtstagsgäste eingeladen habt, bildet ihr Teams, die zu unterschiedlichen Zeiten starten. Bevor eure Sucher starten, solltet ihr ihnen entweder die Audio-Datei abspielen oder ihnen die Einführungsgeschichte und den Brief vorlesen. Die Rätselseiten solltet ihr entsprechend der Spieleranzahl ausdrucken, damit die Rätsel von allen Kindern gleichzeitig an der jeweiligen Station gelöst werden können (gebt jedem Kind einen Stift mit). Die Rätselseiten rollt ihr am besten auf und bindet sie mit einem Band zusammen.

Schatzsuche Rätselseite Kindergeburtstag Rätseln

Schatzsuche Kindergeburtstag Rätsel Einhorn

Und nun könnt ihr auch schon loslegen. Versteckt die Rätselseiten in der Reihenfolge der Stationen auf einer von euch ausgewählten Strecke (zum Beispiel einmal quer durch die ganze Wohnung oder durch euren Garten). Tragt anschließend für euch auf der Checkliste die Verstecke und Lösungen ein, dann könnt ihr den Kindern bei Bedarf auch mal einen Tipp für das nächste Versteck geben. Und wenn gar nichts mehr geht: das altbekannte „warm“, „kalt“ hilft immer bei der Suche. An jeder Station tragen die kleinen Schatzsucher das gelöste Ergebnis auf dem Lösungsbogen (auch anbei) ein. Ist das Rätsel richtig gelöst, geht es zur nächsten Station.

Kindergeburtstag Schatzsuche Rätsel

Haben die Kinder alle Rätsel gelöst und den Schatzkiste geplündert, könnt ihr ihnen auch noch die 2. Audio-Datei vorspielen.

Wenn eure Schatzsuche draußen stattfindet, druckt euch unbedingt die bunten und auffälligen Streckenmarkierungen aus. Dafür findet ihr im pdf schöne Wegmarkierungskarten. Luftballons, Pfeile aus Kreide oder Kreppband könnt ihr dafür natürlich auch verwenden.

Unser Fazit: Es hat den Kindern richtig Spaß gemacht und wir Eltern sind sehr dankbar über die Arbeitserleichterung. Von uns fünf Sterne für Schatzsuche.shop!

Diesen Artikel teilen
Dieser Blogartikel ist gesponsert und somit Werbung.
Verwendete Stichworte
Kommentiere diesen Beitrag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.