Sommer-DIY: Eine Eis-Girlande basteln

Der Sommer macht aktuell eine Pause, aber damit euren Kindern nicht langweilig wird, kommt hier unser erfrischendes Sommer DIY – Papier-Eis am Stiel! Die Eis-Girlande ist nicht nur eine schöne Dekoidee für das Kinderzimmer, eure Terrasse oder den Balkon, sondern auch ein echter Hingucker bei eurer nächsten Sommerparty. Wie einfach ihr die Girlande mit euren Kindern basteln könnt, zeigen wir euch jetzt.

Ice, Ice, Baby! Eine coole Eis-Girlande basteln

Das braucht ihr: 

  • Pappe
  • buntes Papier
  • Schere
  • Filzstifte
  • Kleber
  • Wackelaugen
  • Eisstiele*
  • Nadel und Faden

Und so geht´s:

1. Schneidet euch aus der Pappe eure Eisschablonen aus und übertragt diese auf das farbige Papier. 

2. Nun sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wackelaugen, Streusel oder kleine PomPoms – gestaltet jedes Eis unterschiedlich. 

3. Klebt nun von hinten die Eisstiele fest und lasst alles gut trocknen. 

4. Am Ende müsst ihr eure gebastelten Eisformen mit Hilfe von Nadel und Faden nur noch auffädeln und aufhängen – fertig ist eure coole Sommer-Deko!

Falls bei euch demnächst eine Sommerparty oder ein Kindergeburtstag ansteht, zeigen wir euch hier, wie ihr diese coolen Eis-Einladungen basteln könnt!

*Hinweis: Alle mit * gekennzeichneten Links führen zu Amazon, auf deren Seite ihr die Artikel kaufen und gleich auch die Bewertungen anderer Käufer sehen könnt. Wenn ihr einem dieser Links folgt und darüber einen Artikel kauft, erhält die POLA Media UG (haftungsbeschränkt) eine Verkaufsprovision von Amazon. Diese Vergütung hat jedoch keinen Einfluss auf Auswahl und Bewertung der besprochenen Artikel.

Diesen Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.