Schöne Weihnachtsmärkte in und um Potsdam für die ganze Familie

Weihnachtsmärkte in Potsdam Familie Kinder Vorweihnachtszeit Weihnachten

Leider sind nun alle Weihnachtsmärkte für Brandenburg abgesagt.

Wahrscheinlich seid ihr noch gar nicht so richtig in Weihnachtsstimmung, aber soll ich euch was verraten: In der Brandenburger Straße sind die Weihnachtsbäume bereits geschmückt und auf dem Bassinplatz wurden die Holzhütten schon aufgebaut. Bald eröffnet der Blaue Lichterglanz, Potsdams größter Weihnachtsmarkt (sicherlich nicht in diesem Jahr!). Höchste Zeit also, euch alle familienfreundlichen Weihnachtsmärkte in Potsdam und Umland vorzustellen, denn davon gibt es glücklicherweise einige!

Wie immer gilt: Alle Angaben ohne Gewähr! Informiert euch im Vorfeld beim Veranstalter, ob die Märkte auch stattfinden, welche Hygieneregeln gelten und ob eine Anmeldung für bestimmte Highlights notwendig ist.

Kinderfreundliche Weihnachtsmärkte in Potsdam und Umgebung

Entfällt! Sternenmarkt und Sternenfest: weihnachtliche Begegnung mit Polen

Der Sternenmarkt am Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte lädt bereits zum 17. Mal zum großen Treiben mit Zirkusdarbietungen, Chorgesang, Theaterstücken und Musikkonzerten ein. Während die Großen landestypisches Kunsthandwerk und Spezialitäten an den Ständen entdecken können, werden die Kleinen in der Weihnachtsmannwerkstatt herzlich willkommen geheißen. 

Die Highlights für Kids

  • Pina Polar ist Solo-Frauenzirkus, Clownerie und körperliche Comedy Performance in einem. Sie begeistert und verblüfft als stärkste und gefährlichste Frau der Welt, ausgestattet mit Jongliermesser, Seil und einer Hai-Puppe! 

Samstag, 4.12. um 11:30, 13 & 16 Uhr | am Sonntag, 5.12. um 12, 14 & 16 Uhr

  • Mit Cello, Gitarre und Gesang spielt sich das Potsdamer Musiktheater Der bunte Hund durch die phantastische Welt der Kinderlieder und findet: Alles, was man singen kann, kann man auch tanzen und spielen.

Sonntag, 5.12. um 13 & 17 Uhr

Kutschstallhof in 14467 Potsdam / 3.-5.12.. (Freitag 16-20 Uhr, Samstag 11-20 Uhr & Sonntag 11-19 Uhr) / Eintritt: 3€ (Kinder bis zu einer Körpergröße von 1,40m frei)

Entfällt! Böhmischer Weihnachtsmarkt auf dem Weberplatz Babelsberg

Am ersten und zweiten Adventswochenende findet der Böhmische Weihnachtsmarkt im historischen Weberviertel in Babelsberg statt. Hier erwarten euch nicht nur schöne Stände von Handwerkern, Händlern und Künstlern, sondern auch für die kleinen Besucher gibt es jede Menge zu erleben. Die Böhmische Kristallfee und der Weihnachtsmann in seiner Werkstatt freuen sich besonders auf die jüngsten Besucher. 

Weberplatz in 14482 Potsdam-Babelsberg / 26.-28.11. + 3.-5.12. (Freitag: 17-22 Uhr, Sonnabend 11–22 Uhr & Sonntag 11–19 Uhr) Eintritt frei

Nikolausmarkt

Kennt ihr schon den Nikolausmarkt in Potsdam West? Dort findet ihr allerhand Liebevolles aus der Nachbarschaft für den Nikolausstiefel oder den Weihnachtsbaum. 

Dr.-Rudolf-Tschäpe-Platz in 14471 Potsdam / 4.12. von 15-20 Uhr / Eintritt frei

Entfällt! Adventsgarten Alexandrowka

Am ersten Adventswochenende öffnet das Museum Alexandrowka seine Türen und lädt und in den winterlichen Adventsgarten ein. Dort könnt ihr die Produkte regionaler Kunsthandwerker kaufen, einen heißen Apfelglühwein trinken oder euch am Lagerfeuer wärmen. Die kleinen Besucher erwarten russische Märchen und Musik, Lebkuchen zum Selbstverzieren und Adventskränze zum Binden. 

Russische Kolonie Alexandrowka 2 in 14469 Potsdam / 27.11. von 12-20 Uhr + 28.11. von 12-18 Uhr / Eintritt 2€, ermäßigt 1€, Kinder bis 6 Jahren frei

Weihnachtsmarkt auf dem Pfingstberg

Auf dem Weihnachtsmarkt im und am romantischen Schloss Belvedere auf dem Pfingstberg erwarten euch viele Stände mit Handgefertigtem, Kreativem und Leckereien. Auch an die kleinen BesucherInnen wurde gedacht: Das Maurische Kabinett verwandelt sich in eine Märchenstube weit über den Dächern Potsdams und auch der Weihnachtsmann wird wieder vorbeischauen.

NEU (Stand 9.11.21): Der Weihnachtsmarkt auf dem Pfingstberg wird auf Grundlage des 2G-Modells durchgeführt!

Belvedere am Pfingstberg / 14469 Potsdam / 3.-5.12. (Freitag 14-20 Uhr, Samstag 12-20 Uhr & Sonntag 12-18 Uhr) / Der Eintritt zum Weihnachtsmarkt inkl. Schlossbesichtigung und Turmaufstieg kostet 4€. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

Kleiner Weihnachtsmarkt auf dem Krongut Bornstedt

Auch auf dem Krongut Bornstedt kommen eure Kinder an allen vier Adventswochenenden auf ihre Kosten. An jedem Wochenende ist am Samstag und Sonntag der Weihnachtsmann zu Besuch, man kann einem Märchen lauschen oder in der Bäckerei ein paar Plätzchen backen. 

Krongut Bornstedt / Ribbeckstraße 7 in 14469 Potsdam / 26.11.-28.11., 3.-5.12., 10.-12.12., 17.-19.12 (Freitag von 15-20 Uhr, Samstag & Sonntag von 12-20 Uhr / Eintritt frei

Entfällt! Adventsmarkt mit allen Sinnen im Oberlinhaus

In der romantischen Kulisse der Oberlinkirche werden an einem bunten Mix an Ständen handwerkliche Arbeiten und Selbstgemachtes von Menschen mit und ohne Behinderung angeboten, darunter Kerzen, Keramik, Holz-, Papier- und Filzarbeiten und natürlich ganz viel Weihnachtsgebäck. Die Kinder können basteln, Eisenbahn fahren und auf Eseln reiten. Der Nikolaus ist auch vor Ort und beschenkt die Kinder mit kleinen Überraschungen.

Rund um die Oberlinkirche / Rudolf-Breitscheid-Str. 24 in 14482 Potsdam-Babelsberg / 4.12. von 14-19 Uhr / Eintritt frei 

Adventsmarkt auf der Insel Hermannswerder

Auf dem stimmungsvollen Markt rund um die Inselkirche gibt es bunte Marktstände mit Weihnachtsspezialitäten, kreativem Schmuck, Feines und Herzhaftes zum Essen und Trinken, Bücher, Kunsthandwerk und viele Geschenkideen. Um 16 Uhr findet das gemeinsame Singen am Lagerfeuer statt. Um 17:30 Uhr gibt es ein Abschlusskonzert in der Kirche. 

Hoffbauer-Stiftung / Hermannswerder 7 in 14473 Potsdam / 5.12. von 14-18 Uhr / Eintritt frei

Blauer Lichterglanz

NEU (Stand 9.11.21): Der Blaue Lichterglanz wird in diesem Jahr umzäunt, unter Beachtung der 2-G-Regeln und mit Zutrittskontrollen nur auf dem Bassinplatz und dem Luisenplatz stattfinden.

Luisenplatz + Bassinplatz in 14467 Potsdam / 22.11.-29.12. (sonntags bis mittwochs: 11-20 Uhr, donnerstags bis samstags: 11-21 Uhr, 24.12. geschlossen, 25.+26.12.: 11-18 Uhr, 29.12.: 11-17 Uhr / Eintritt frei

Werderaner Wintermarkt

Auf dem Werderaner Tannenhof könnt ihr euch wie in jedem Jahr nicht nur einen frischen Tannenbaum schlagen, sondern auch basteln, mit dem Tannenhof-Express fahren, Alpakas und Hochlandrinder bewundern, im Geschenkeladen stöbern und Glühwein, Kinderpunsch und Leckereien vom Grill genießen.

Werderaner Tannenhof / Lehniner Chaussee 19 / 14542 Werder / ab 27.11. täglich 9-19 Uhr

Jamarka – Russischer Weihnachtsmarkt

Auf der Seewiese des Treffpunkt Freizeit ist genügend Platz, um zusammen mit dem Verein SEMLJAKI und der Schule der Künste INTEGRAZIA eine russische Weihnacht mit Pelmeni, Schaschlik, Bortsch und Tee aus dem Samowar zu erleben. Auf dem kleinen Markt könnt ihr an den Marktständen kreative Angebote besuchen und nach Geschenken für die Weihnachtszeit stöbern. Auch Väterchen Frost und die Schneeenkelin kommen am Nachmittag vorbeigeschneit und verteilen kleine Geschenke. 

Treffpunkt Freizeit / Am Neuen Garten 64 in 14469 Potsdam / 19.12. von 15-18 Uhr / Eintritt frei

Wir wünschen euch einen tollen Weihnachtsmarkt-Besuch und eine entspannte Vorweihnachtszeit!

Alle Angaben ohne Gewähr. 

Weihnachtsgeschenk Geschenk Weihnachten Mädchen Junge

Auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken?

Wir haben für euch viele Ideen, sortiert nach Altern!

→ Weihnachtsgeschenk finden

Diesen Artikel teilen
Wie ist deine Meinung?

2 Kommentar(e)

Kommentiere diesen Beitrag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    1. says: Carolin Jähnig

      Liebe Sandra, die Quellen für den Adventsgarten im ALexandrowka sind ganz aktuell. 🙂 Den Weihnachtsmarkt im Krongut nehmen wir noch mit auf! Vielen Dank für den Tipp und hab ein schönes Wochenende! Caro