Halloween-Deko: Spinnen selber basteln

Morgen steht uns allen wieder die gruseligste Nacht des Jahres bevor – Halloween! Macht ihr eine große Halloween-Party oder gehen eure Kinder nur von Tür zu Tür und sammeln Süßigkeiten? Bis vor einigen Jahren war ich überhaupt kein Halloween-Fan, aber meine Tochter freut sich so sehr, dass ich es nun gar nicht mehr so schlimm finde. Falls ihr noch eine einfache Idee für eure Halloween-Deko oder das Halloween-Kostüm braucht, so kann ich euch diese gruselig-süßen Spinnen sehr empfehlen. Ihr könnt sie einfach nur als Halloween-Tischdeko benutzen oder sie mit ablösbaren Klebepads (aka Patafix) an eure Haustür oder Zimmerwand kleben. Oder aber ihr näht ein paar Spinnen an ein altes, weißes und gekürztes Bettlaken mit Loch (für den Kopf) – fertig ist das Grusel-Kostüm!

Wie ihr diese haarigen Spinnen basteln könnt, zeigen wir euch jetzt in unserem Halloween DIY:

Halloween-Spinnen aus Pfeifenreinigern

Das braucht ihr: 

  • Pfeifenreiniger (pro Spinne 2)
  • kleine Pom Poms
  • Wackelaugen
  • Kleber
  • Schere

Und so einfach geht´s:

1. Schneidet den Pfeifenreiniger in 4 gleich lange Stücke und knotet die 4 Beine an einer Seite fest. Macht das nun noch einmal   mit dem 2. Pfeifenreiniger für die anderen 4 Beine.

2. Knotet jetzt die beiden Bein-Paare in der Mitte zusammen, sodass die Spinne 8 Beine hat. Dafür könnt ihr zum Beispiel ein Bein nutzen, welches sowieso zu lang ist, ein weiteres Stück Pfeifenreiniger oder schwarzen Draht.

3. Biegt euch nun die Beine zu Spinnenbeinen zurecht.

4. Klebt nun die Wackelaugen auf den Pom Pom. Die meisten Spinnen haben 8 Augen, die in 2 oder 3 Reihen angeordnet sind . Wenn das nicht ganz eurem Geschmack entspricht, könnt ihr natürlich auch nur 2 niedliche, große Augen aufkleben. Eurer Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

5. Klebt jetzt den Pom Pom mit den Augen auf die Spinnen-Mitte und lasst alles gut trocknen (am besten über Nacht). Fertig ist eure selbst gebastelte Halloween-Deko!

Viel Spaß beim Nachbasteln der Halloween-Deko und natürlich: HAPPY HALLOWEEN!

Aaahhhhhh! Ihr sucht auch noch Halloween-Rezepte und Ideen für einfache Halloween-Kostüme? Dann schaut euch unbedingt unsere weiteren Halloween-Ideen an!

Diesen Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.