DIY: Ein Baby-Mobile für’s Kinderzimmer

diy baby mobile Anleitung Bastelidee

Bunte wackelnde Figürchen sind genau das Richtige für das alles entdeckende Babyauge. Dieses schöne und bunte Baby-Mobile könnt ihr ganz einfach selber machen und damit euer Baby erfreuen. Hier kommt unser einfaches DIY.

Hinweis: Wir verwenden Partnerlinks. Wenn ihr einem dieser Links folgt und darüber einen Artikel kauft, erhält die POLA Media UG (haftungsbeschränkt) eine Verkaufsprovision von. Diese Vergütung hat jedoch keinen Einfluss auf Auswahl und Bewertung der besprochenen Artikel.

diy baby mobile

Was ihr für das Mobile braucht:

Und so einfach geht‘s:

1. Malt euch die gewünschten Motive (bei uns sind es grafische Muster und Schwalben) mit dem Bleistift auf die Pappe und schneidet diese aus. 

2. Nun könnt ihr sie auch schon in eurer Lieblingsfarbe (oder der Farbe des Babyzimmers) anmalen. Lasst alles gut trocknen und mal auch die Rückseite an. 


3. Nun fädelt ihr die Anhänger mit Hilfe der Nadel und einem dünnen Faden auf und verknotet alles an dem Holzstab. Den Holzstab könnt ihr mit einer dickeren Schnur aufhängen. 


4. Das Mobile könnt ihr nun über dem Babybett oder Wickeltisch befestigen (bitte so hoch, dass euer Baby nicht herankommt) oder als Wall Hanging zur Deko im Kinderzimmer aufhängen. 

Fertig!

geschenke kind junge mädchen geschenkideen banner

diy baby mobile Anleitung

Weitere schöne Bastel- und Spielideen für Babys und Kleinkinder haben wir natürlich auch. Ihr findet sie hier.

spiele baby kleinkind spielidee diy basteln

 

 

newsletter pola
Kommentiere diesen Beitrag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert