Luftiger Grießbrei für den Sommer

Grießbrei für den Sommer Rezept Sommerrezept Familie

Besonders an warmen Tagen haben wir oft wenig Appetit auf eine schwere, warme Speise. Daher haben wir für euch einen absoluten Klassiker und Kinderliebling wiederentdeckt und abgewandelt – Grießbrei! Aber dieser hier ist so luftig locker, dass man auch an heißen Tagen nicht das Gefühl hat, dass einem das Mittag schwer im Magen liegt. Wie ihr den perfekten Grießbrei für den Sommer kocht, erfahrt ihr jetzt:

Luftig lockerer Grießbrei für den Sommer

Ihr braucht:

  • 100g Grieß
  • 100ml Milch oder Pflanzenmilch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 EL Zucker oder Zuckeralternative
  • 1 Prise Salz
  • 25g Butter oder pflanzliche Alternative
  • 1 Ei oder Eiersatz (für ein Eigelb sowie Eischnee – entsprechend für ein Eiweiß)

Zubereitung:

1. Zuerst wird die Milch zusammen mit dem Vanillezucker, dem Zucker und dem Salz in einem Topf verrührt und aufgekocht.

2. Anschließend gebt ihr den Grieß dazu, verrührt ihn gut und kocht alles noch einmal gut auf.

3. Nehmt dann den Topf vom Herd und lasst ihn abgedeckt für ca. 8 Minuten ruhen. Währenddessen könnt ihr das Ei trennen.


4. Schlagt nun das Eiweiß steif und rührt das Eigelb sowie die Butter in den Grießbrei ein.

5. Am Ende hebt ihr nur noch vorsichtig den Eischnee unter.

Fertig und guten Appetit!

Grießbrei für den Sommer luftig Rezept Mittagessen Familie

Dazu passt jede Form von Kompott, aber auch frische Früchte sind super lecker in dieser Kombination.

Summer Rolls Rezept Sommer VegetarischEin leichtes Essen sind auch diese leckeren Summerrolls. Wir zeigen euch, wie ihr sie selber zubereiten könnt.

Diesen Artikel teilen
newsletter pola
Verwendete Stichworte
, ,
Kommentiere diesen Beitrag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.