Die richtige Schultüte: So begeistert ihr euer Kind!

Euer Kind wird bald eingeschult und ihr braucht eine Schultüte? Wie aufregend! Eine riesige Auswahl toller Schultüten wartet darauf, von euch gekauft oder gebastelt zu werden – da kann man schnell mal den Überblick verlieren. Wir haben hier eine kleine Übersicht für euch, welche Art von Schultüten es gibt.

Hinweis: Wir verwenden Partner-Links, d.h. wenn ihr einem dieser Links folgt und darüber einen Artikel kauft, erhält die POLA Media UG (haftungsbeschränkt) eine Verkaufsprovision. Diese Vergütung hat jedoch keinen Einfluss auf Auswahl und Bewertung der besprochenen Artikel.

Fertige Schultüten zur Einschulung

Was begeistert euer Kind?

Wer wenig Zeit und Lust am Basteln hat, kauft einfach eine fertige Zuckertüte. Aber es gibt sooooo viele schöne Schultüten, da fällt die Auswahl manchmal richtig schwer. Überlegt einfach, was euer Kind gerade begeistert. Ist es ein Hobby wie Fußball und Weltraum? Ein bestimmtes Tier wie Dinosaurier oder Einhorn? Eine Fernseh-Serie? Wenn ihr dann noch nach der Lieblingsfarbe schaut, wird die Begeisterung bei der Einschulung sicher groß sein! Hier einige Ideen von uns:

Schultüten für Dinosaurier-Fans:

Zuckertüten für zukünftige Feuerwehrmänner und Polizisten:

 

Schultüten für Fans von Pferden und Einhörnern:

Schmetterlinge: wunderschön und gehen immer!

Schultüten für alle, die von Elfen und Prinzessinnen träumen:

So gehen Fußballfans gern zur Einschulung:

 

Oder verehrt euer Kind einen bestimmten Fernsehhelden? Dann könnt ihr sie mit so einer Schultüte überraschen:

Schultüten aus Stoff, die später zu Kissen werden können

Diese Idee finden wir besonders gut, denn euer Kind hat so eine tolle und praktische Erinnerung an die Einschulung. Diese Schultütenhüllen aus Stoff zieht ihr einfach über einen Rohling (siehe weiter unten) und füllt sie ganz normal. Nach der Einschulung füllt ihr die Hülle dann einfach mit weichem Kissen-Inlet (ebenfalls weiter unten verlinkt) und fertig ist das Nackenkissen fürs Bett!

Die beste Anlaufstelle für diese Art von Schultüten ist Etsy (wir vermissen DaWanda, wer noch?), hier unsere aktuellen Lieblings-Schultüten:

Geschwistertüten

Euer Einschulungs-Kind hat große oder kleine Geschwister? Dann freuen sich diese mit Sicherheit über eine kleine gefüllte Geschwister-Tüte, damit sie auch etwas zum Auspacken und Naschen haben (es kann manchmal ganz schön hart sein, wenn den ganzen Tag jemand anderes so im Mittelpunkt steht). Diese Geschwistertüten gefallen uns besonders gut:

 

Schultüten selber basteln

Wer es gern individuell möchte und es liebt, zu basteln, der kann die Schultüte auch selber machen. Je nach Zeit und Geschick könnt ihr hier aus fertigen kompletten Bastelsets wählen, die ihr einfach nur zusammensteckt oder gestaltet (Vorteil: geringe Versandkosten im Gegensatz zu großen, fertigen Zuckertüten). Oder ihr kauft euch einen Rohling und macht einfach alles selbst.

Schultüten Bastelkomplett-Sets:

Bei den Sets mit komplettem Bastelzubehör gibt zu fast jedem Thema etwas zu kaufen.

Etwas ganz Besonderes sind die Schultüten von “Der kleine Knick”, die wir auch selbst schon zur Einschulung hatten und bis heute das Kinderzimmer zieren – denn die Tiere können stehen! Alternativ könnt ihr auch nur die Köpfe aufheben und als kleine Erinnerungen an die Wand hängen. Das Stecksystem ist super einfach und die Tüten stechen in der Massen wirklich hervor! 🙂

Aber auch die “herkömmlichen” Bastelsets haben tolle Motive. Uns gefallen diese hier besonders gut:

Einhörner & Pferde:

Tiere:

Fahrzeuge – ob Traktor, Feuerwehr oder Rakete:

Hobbys und Vorlieben:

 

Schultüte komplett selbst machen?

Ihr könnt die Schultüte natürlich auch komplett selbst machen und euch kreativ austoben. Eines ist sicher: Diese Schultüte gibt es garantiert nicht zweimal. Und als kleine Starthilfe haben wir hier die besten Zutaten für euch:

Anleitungsbücher:

Schultüten-Rohlinge:

Tüll & Co für den oberen Verschluss:

Für den Verschluss der Schultüte könnt ihr Krepppapier, Tüll oder Filzstoff verwenden:

Die Schultüte gestalten:

Jetzt wird es bunt! Beim Gestalten eurer individuellen Schultüte ist der Phantasie keine Grenzen gesetzt:

Bunte Bänder:

Klebebuchstaben für den Namen eures Kindes:

Bastel– und Effektpapier:

Aufkleber:

Kissen-Füllungen und Spitzen:

Habt ihr eine Hülle gekauft oder selbst genäht, lässt sie sich nach der Einschulung mit einem Inlett in ein Kissen verwandeln:

Mit diesen Spitzen schützt ihr das Ende eurer Schultüte gegen Zerknicken:

Anleitung gefällig?

Wir zeigen euch, wie ihr süße Mini-Schultüten ganz schnell selber basteln könnt.

zum DIY der Mini-Schultüten

Wie auch immer eure Schultüte aussehen wird: Wir sind uns sicher, euer Kind hat den größten Tag seines Lebens! Genießt es und vergesst die Taschentücher nicht, um die ein oder andere Träne der Rührung wegzutupfen!

Weitere Tipps für eure Einschulung

Schultüte gekauft? Dann fehlt euch ja nur noch die Füllung! Auch hier haben wir viele tolle und nützliche Dinge für euch zusammengestellt:

praktische und schöne Dinge für eure Schultüte

die schönsten Vorschulbücher und Rätselblöcke

Buntstiftkekse selber backen

Essen für eure Einschulung

Last Minute Deko-Ideen für eure Einschulungs-Party

Diesen Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.