Werbung

Tierisch: Feiern im Naturkundemuseum Potsdam

Kindergeburtstag Naturkundemuseum Potsdam

Beim Geburtstag mit Kindern nicht nur tierischen Spaß haben, sondern auch noch etwas über die heimische Tierwelt lernen? Im Naturkundemuseum Potsdam kein Problem!

Kindergeburtstag Naturkundemuseum Potsdam

Das erwartet euch:

Zunächst hat das Geburtstagskind mit seinen Gästen genug Zeit, ein wenig Geburtstag zu feiern, gemeinsam Geschenke auszupacken oder Kuchen zu essen. Dazu steht euch ein separater Raum mit einem bunt dekorierten und gedeckten Geburtstagstisch zur Verfügung – ihr bringt einfach kleine Snacks, Getränke und einen Geburtstagskuchen mit.

Anschließend startet die spannende Tour durch das Museum. Ihr könnt aus vier Programmen wählen, die wir euch weiter unten vorstellen. Das Ganze dauert etwa 90 Minuten (Zu lang? Im Anschluss stellen wir euch auch noch ein Kurzprogramm von 60 Minuten vor.)

Am Ende gibt es für alle Entdeckerinnen und Entdecker eine süße Belohnung. Sehr gern könnt ihr auch ergänzende kleine Geschenke mitbringen oder aus dem tollen Angebot im Museumsshop kaufen.

Hinweis: Die Aufsichtspflicht liegt bei den begleitenden Erwachsenen. Bitte betreut eure kleineren Kinder, wie z.B. begleitende Geschwisterkinder, besonders. Eine Fotoerlaubnis von den Räumlichkeiten und Ausstellungsstücken ist im Preis inbegriffen.

Kindergeburtstag Naturkundemuseum Potsdam

Ihr könnt zwischen folgenden Programmen zu 90 Minuten wählen:

Tierische Schatzsuche (5-7 Jahre):

Die Tiere haben zum Geburtstag im Naturkundemuseum einen tollen Schatz versteckt – aber wo ist er nur? Die Kinder machen sich auf die Suche – eine geheimnisvolle Flaschenpost und viele tierische Rätsel helfen dabei. Die Schatzsuche dauert etwa eine Stunde, im Anschluss gibt es 30 Minuten Bastelspaß!

Sieben Tierwunder (7-11 Jahre):

Das Geburtstagskind entdeckt mit seinen Gästen die genialen Superkräfte der heimischen Tiere des Museums. Euch erwarten Akrobaten, Trickkünstler und Meister der Wahrnehmung. Wie gut könnt ihr fangen, riechen oder hören? Vergleicht eure Superkräfte mit denen der Museumstiere und verdient euch eine Medaille! Dauer: etwa 90 Minuten Führung und Rätseln

Entdeckungsreise unter Wasser (7-11 Jahre):

Das Geburtstagskind und seine Freunde tauchen ein in die faszinierende Unterwasserwelt Brandenburgs. Trefft Flusswels Weline sowie andere geheimnisvolle Wasserlebewesen im Aquarium. Ein Programm voller Spiele, Rätsel und Entdeckungen, auf Wunsch für jüngere Kinder auch mit Bastelspaß! Dauer: etwa 90 Minuten Führung und Rätseln

Termine, Kosten & Teilnehmer:

  • Unter der Woche: Dienstag bis Freitag sowie jeden 1. Montag im Monat um 14 Uhr
  • Am Wochenende: Samstag und Sonntag um 10 und 14 Uhr
  • Dauer: der Raum steht Ihnen 2 bis 2,5 Stunden zur Verfügung (davon ca. 90 Minuten Programm)
  • Kosten: 75 Euro inklusive Eintritt (Bar- und EC-Kartenzahlung möglich)
  • Teilnehmerzahl: bis zu 10 Kinder und 2 Begleitpersonen, weitere Begleitpersonen zahlen den regulären Museumseintritt von 4 Euro

Kindergeburtstag Naturkundemuseum Potsdam

Nur wenig Zeit oder Budget oder zu viele Gäste beim Geburtstag? Dann wählt das Kurzprogramm von 60 Minuten!

Geburtstagsführung für Tierfreunde (5-11 Jahre):

Ihr habt nur wenig Zeit und möchtet noch weiterziehen? Dieses Kurzprogramm dauert nur eine Stunde! Die Geburtstagsgruppe erkundet spielerisch die heimische Tierwelt und löst tierische Rätsel.

Termine, Kosten & Teilnehmer:

  • Dienstag bis Sonntag sowie jeden 1. Montag im Monat stündlich ab 9 Uhr, letzter Führungsbeginn um 15:30 Uhr
  • Dauer: 1 Stunde
  • Kosten: 40 Euro inklusive Eintritt (Bar- und EC-Kartenzahlung möglich)
  • Teilnehmerzahl: bis zu 15 Kinder

Anmeldung zum Kindergeburtstag:

Ihr seid begeistert von unserem Angebot? Dann meldet Euch am besten per Telefon unter 0331-289-6707 (Di-Do 9-17 Uhr sowie jeden ersten Montag im Monat) oder per E-Mail an naturkundemuseum@rathaus.potsdam.de.

Bitte reserviert rechtzeitig! Wunschtermine am Wochenende sind oft mehrere Monate im Voraus ausgebucht.

Adresse:
Naturkundemuseum Potsdam
Breite Straße 13
14467 Potsdam

> Zur Webseite des Naturkundemuseums Potsdam

Foto Credit: alle Fotos © Naturkundemuseum Potsdam, Foto: D. Marschalsky

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.