Was tun in den Weihnachtsferien in Potsdam?

Seid ihr auch sowas von bereit für die Weihnachtsferien und ein Durchatmen, bevor das neue Jahr beginnt? Zwei Wochen Ferien erwarten euch in Potsdam und während man die ersten Tage damit verbringt, das Fest vorzubereiten, die Verwandtschaft abzuklappern und die neuen Spielsachen auszuprobieren, wird es spätestens ab dem 28. laaaaaaaaaangweilig für die Kinder.

Also heute nichts wie raus aus der Bude!

Wir haben hier für euch einen bunten Strauß an Ideen für Freizeitaktivitäten, Veranstaltungen für Potsdam und Umland und Tipps für Familienausflüge zusammengestellt.

Spaß haben in Theater oder Museum

In unserem Veranstaltungskalender überschlagen sich die tollen Angebote, was ihr in Potsdam mit Kind unternehmen könnt. Freunde bunter Unterhaltung erwarten der Weihnachtscircus neben der Biosphäre, Märchenstunden im Nomadenland, im Hans-Otto-Theater, Nikolaisaal oder im Kino des Filmmuseums. Hier gibt es übrigens gerade eine tolle Sandmann-Ausstellung!

Erweitert euren Horizont und erlebt in den Schlössern, wie Weihnachten früher von der kaiserlichen Familie gefeiert wurde oder erfahrt in der Biosphäre, wie Schokolade hergestellt wird. Und im Planetarium können Weltraumfans Sternengeschichten lauschen.

Schaut doch mal spontan, ob eine spannende Veranstaltung für euch dabei ist oder sichert euch ein Ticket für die restlichen Ferientage! Auch der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt von Potsdam hat noch bis zum 29.12. geöffnet.

zum Veranstaltungskalender

Foto: © Naturkundemuseum Potsdam, Foto: D. Marschalsky

Indoor-Spielplätze in Potsdam und Umland

Wenn einem zu Hause die Decke auf den Kopf fällt, das Wetter draußen aber einfach zu ungemütlich ist, sind Indoor-Spielplätze genau das richtige Ausflugsziel!

Lasst eure Kinder klettern, springen und toben, während ihr gemütlich zuschaut und einen Kaffee trinkt. Und wenn ihr euch im Anschluss im Bistro stärkt, muss zu Hause nicht mehr gekocht werden!

Wir haben uns umgeschaut und die besten Indoor-Spielplätze in Potsdam und Umland für euch zusammengestellt.

Foto: Karls Erlebnis-Dorf Elstal

Raus aufs Eis!

Während der Schnee auf sich warten lässt, ist dank toller Eisbahnen wenigstens das Schlittschuhfahren gesichert! Und wenn eure Kinder schon lange betteln, endlich mal Schlittschuhfahren zu gehen, dann ist jetzt die perfekte Gelegenheit! In Potsdam und im Süden Berlins gibt es einige schöne Eisbahnen, wo ihr euch mal so richtig auspowern könnt, um danach bei einem Märchenfilm auf dem Sofa auszuruhen.

→ hier gibt es Eisbahnen in und um Potsdam

Foto: © Filmpark Babelsberg GmbH/Ronny Budweth 

Rein ins Wasser!

Über die freien Tage haben die Bäder in Potsdam für euch länger geöffnet, also fix Taucherbrille und Schwimmflossen eingepackt!

zu den Weihnachtsöffnungszeiten im blu

zu den Weihnachtsöffnungszeiten im Kiezbad am Stern

Frischluft tanken

Auch wenn es kalt ist, die Winterluft tut richtig gut! Leider schreit kein Kind „Hurra!“ wenn man fragt, ob man nicht eine Runde an der frischen Luft spazieren gehen möchte. Ihr braucht also einen tollen Anreiz!

Spielplätze entdecken

Motivieren könnt ihr zum Beispiel damit, als Ausflugsziel einen neuen Spielplatz zu erkunden. In unserem Beitrag zum Havel-Rundweg stellen wir euch gleich sieben Spielplätze in Potsdam vor.

Potsdam von oben

Wer hat Potsdam schon einmal von oben gesehen? Erlebt Potsdams schönste Aussicht vom Belvedere auf dem Pfingstberg. Von der Alexandrowka könnt ihr ganz einfach hochlaufen und die Stufen auf den Turm erklimmen.

Abenteuer im Wald

Potsdam hat tolle Wälder, ob Ravensberge, Wildpark, das Katharinenholz oder viele mehr. Macht doch mit euren Kindern eine Schatzsuche, balanciert auf umgefallenen Baumstämmen, sammelt Tannezapfen oder baut aus langen Stöcken eine Bude. Einmal im Wald, entwickeln Kinder ihre ganz eigene Fantasie.

Freie Bahn im Volkspark Potsdam

Gab es zu Weihnachten ein neues Fahrrad, Laufrad oder Inline-Skates? Im Volkspark Potsdam könnt ihr diese in Ruhe ohne Straßenverkehr ausprobieren und unterwegs tolle Spielplätze, Schaukeln oder Rampen entdecken. (P.S. Auch Eltern dürfen Roller fahren!)

Noch mehr Ideen für Zuhause

Genug unternommen? Auch zuhause könnt ihr schöne Sachen machen, zum Beispiel gemeinsam kochen und backen oder basteln. Wir haben für euch einen Strauß bunter Ideen und Rezepte!

→ noch mehr Ideen für die Weihnachtsferien

Wie auch immer ihr sie verbringt – wir wünschen euch eine tolle Zeit!

Fotos: soweit nicht anderes angegeben © POLA Magazin

Diesen Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.