Ein Ausflug zum Potsdam Museum

potsdam museum

Werbung

Kennt ihr eigentlich schon das Potsdam Museum? Seit 2012 befindet es sich am Alten Markt in einem ganz besonderen Gebäude: dem Alten Rathaus von Potsdam! Schon von Weitem erkennt ihr es an der goldenen Atlas-Figur (der Titan, der die Erdkugel auf seinem Rücken trägt) auf seiner Spitze. Wir zeigen euch heute, was euch und eure Kinder hier Spannendes erwartet!

potsdam museum

Ständige Ausstellung zur Geschichte Potsdams

Wir alle leben in und um Potsdam und sind stolz auf das Schloss Sanssouci, das Holländische Viertel oder den Alten Markt. Aber wie sah es eigentlich früher hier aus? Wie war das Leben hier in den letzten Jahrhunderten? All das könnt ihr im Potsdam Museum in der Ständigen Ausstellung anhand von ca. 500 Ausstellungsstücken sehen – angefangen von der ersten urkundlichen Erwähnung Potsdams im Jahr 993 über Potsdams Zeit als Residenzstadt bis hin zum heutigen Wissenschaftsstandort.

potsdam museum ausstellung  potsdam museum ausstellung
Damit es noch kurzweiliger wird, könnt ihr euch als Familie an der Kasse kostenfrei den kleinen Museumskoffer ausleihen – zu 13 Stationen im Museum gibt es hier zusätzliche Informationen und Anschauungsmaterial speziell für Kinder. Oder wie wäre es mit einer Rätselrallye? Die lustigen Fragebögen gibt es gratis an der Kasse.

potsdam museum
Tipp: Jeden 1. Sonntag im Monat gibt es eine Familienführung durch die Potsdam-Ausstellung (14 – 15 Uhr, geeignet ab 6 Jahren, kostenfrei).

Wechselnde Sonderausstellungen

In und um Potsdam haben schon immer spannende Menschen gelebt (wie aktuell ihr) und es sind jede Menge Sachen passiert. Diesen Menschen und Ereignissen widmen sich wechselnde Sonderausstellungen:

potsdam museum ausstellung  potsdam museum ausstellung heisig

  • noch bis 13. Februar 2022: Bernhard Heisig – Menschheitsträume – Das malerische Spätwerk (mit richtig beeindruckenden Gemälden)
  • ab 2. April: Rainer Sperl – Weltallerdemensch
  • ab 23. April „Eine Sammlung – viele Perspektiven. Kunst im Dialog von 1900 bis heute“ (hier haben 160 Potsdamer:innen im Rahmen der „Demokuratie“ ihre Lieblingswerke aus der Sammlung des Potsdam Museums ausgewählt)

Auch hierzu gibt es für Familien immer besondere Führungen und Mitmach-Angebote.

Angebote für Kitas und Schulen

Ob Vorschule, Grundschule oder Weiterführende Schule – verschiedene Angebote warten auf euch und bringen euch Potsdam und seine Geschichte spielerisch näher. Von der Schatzsuche über ein Potsdam-Quiz bis zum interaktiven Geschichts-Workshop macht die Museumspädagogik alles möglich. → weitere Informationen

Kindergeburtstag im Potsdam Museum

Im Potsdam Museum könnt ihr auch euren nächsten Kindergeburtstag feiern! Geht im Museum auf Entdeckungsreise, malt und bastelt oder erlebt Detektivgeschichten. Stärkt euch anschließend im Museumscafé.

  • Max. 10 Kinder und 2 Erwachsene
  • Preis: 80 € inkl. Eintritt und Material
  • Dauer: 2 – 2½ Stunden

Spannende Angebote, oder? Uns hat es im Potsdam Museum auf jeden Fall sehr gut gefallen und wir können einen Besuch sehr empfehlen. Wir wünschen euch viel Spaß!

Weitere Informationen zum Potsdam Museum

Adresse:
Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte
Am Alten Markt 9 / 14467 Potsdam

Öffnungszeiten:
Di – So | 12 – 18 Uhr
Mo geschlossen

Eintritt:
Ständige Ausstellung: Eintritt frei
Sonderausstellung: 5€, ermäßigt 3€, bis 18 Jahre frei

Hunger und Durst? Stärken könnt ihr euch im Anschluss an euren Besuch im leckeren Café Central direkt im Gebäude!

Weitere Informationen und aktuelle Termine gibt es auf der Webseite des Potsdam Museums.

*  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *
Keine News für Potsdam mit Kind mehr verpassen? Komm in unsere Potsdamer Facebook-Gruppe und abonniere @potsdam.mit.kind bei Instagram für Tipps zum Wochenende, Ausflüge & Events!

Diesen Artikel teilen
Dieser Blogartikel ist gesponsert und somit Werbung.
Kommentiere diesen Beitrag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.