Kreativer Weihnachtsschmuck: Bunte Wabenanhänger aus Papier

wabenanhänger weihnachtsschmuck baumschmuck basteln falten diy weihnachten

Ihr sucht nach besonderem Weihnachtsschmuck? Diese tollen Wabenanhänger könnt ihr euch ganz einfach selber machen und sind auch toll zum Verschenken! Wir zeigen euch hier Schritt für Schritt, wie ihr die Anhänger basteln könnt! Los geht’s:

Benötigtes Material für die Wabenanhänger:

Hinweis: Wir verwenden Partnerlinks – wenn ihr einem dieser Links folgt und darüber einen Artikel kauft, erhält die POLA Media UG (haftungsbeschränkt) eine Verkaufsprovision. Diese Vergütung hat jedoch keinen Einfluss auf Auswahl und Bewertung der besprochenen Artikel.

wabenanhänger weihnachtsschmuck baumschmuck basteln falten diy weihnachten

So macht ihr die Wabenanhänger

Als Erstes machen wir die Wabenanhänger. Schaut dazu unsere Fotos an – die Kleineren könnt ihr mit Klick auf das Bild vergrößern. Schneidet euch aus der Vorlage die drei Schnittteile für die verschiedenen Anhänger aus.

vorlage wabenanhänger download

Für jeden Wabenanhänger benötigt ihr je 20 einzelne Teile. Faltet ein DIN A4-Papier einmal mittig längs und entstandenen Streifen nochmals mittig längs. Dann legt die gewählte Form an die gefaltete Kante und fahrt den Umriss mit einem Bleistift nach.

Schneidet entlang der vorgezeichneten Linie (nicht entlang der Kante!). Am Ende habt ihr je zwei Teile, welche in der Mitte einen Knick besitzen und doppelt so groß sind wie euer aufgelegtes Schnittteil. Faltet und schneidet so viele DinA4-Blätter in eurer Wunschfarbe, bis ihr 20 gleiche Papierstücke vorliegen habt. Ihr könnt auch zwei oder drei DinA4-Blätter zusammen falten, dann erzeugt ihr gleich die doppelte bzw. dreifache Menge an Papierteilen.

Kleben der Wabenanhänger

Nun beginnt ihr mit dem Kleben. Nutzt hierfür die Kante eines Klebestifts oder einen dünnen Streifen Flüssigkleber. Zieht je einen Klebstoffstreifen auf der Innenseite eures Teiles, dort, wo die blauen Markierungen in der Vorlage sitzen. Klappt die beiden Seiten aufeinander und beschwert das Teil oder nutzt Klammern, um die beiden Seiten gut zusammenzupressen, bis der Kleber getrocknet ist. Führt diesen Schritt bei allen 20 Teilen aus und lasst den Kleber gut trocknen.

geschenke kind junge mädchen geschenkideen banner

 

Nun geht es darum, die einzelnen Teil zu einer Wabenkugel zusammenzufügen. Im Folgenden beachtet ihr die grauen Streifen auf der Vorlage und tragt an diesen Stellen Kleber auf eure Teile auf. Klebt die Teile nun, Stück für Stück, aufeinander und beschwert auch diese oder nutzt die Klammern und lasst dann alles gut durchtrocknen. Versucht hier, sauber zu arbeiten, dann werdet ihr mit einer schönen, gleichmäßigen Kugel belohnt.

Der letzte Schritt ist, die Kugel auszuformen. Tragt Kleber auf die eine Seite eures Papierstapels auf (ebenfalls die grauen Markierungen wie beim Zusammenkleben der Einzelteile) und fächert euren Papierstapel auf. Nutzt Klammern, um die Klebestellen zu fixieren, bis der Kleber ausgehärtet ist.

Ihr könnt bereits vor dem Zusammenkleben der beiden Seiten eine Schnur in die Mitte eures Fächers legen, dann müsst ihr die Schnur nicht nachträglich durch die Mitte der Kugel fädeln. Ansonsten hilft euch eine lange Nadel dabei, die Schnur durch das längslaufende, mittige Loch zu fädeln.

Die drei Kugelformen entstehen alle nach dem gleichen Prinzip, lediglich die Kugelformen und die Position der Klebestellen variieren (siehe Vorlage).

Weitere Elemente für euren Baumschmuck

Nach dem Trocknen könnt ihr die Anhänger mit verschiedenen Perlen und Papierelementen ergänzen.

Umwickelte Holzperlen:

Nehmt eine Holzperle zur Hand und fädelt eine Schnur in der Farbe eurer Wahl so lange durch das mittige Loch, bis sich ein hübsches Streifenmuster am Äußeren der Kugel bildet. Verknotet Anfang und Ende eurer Schnur.

Einfache Facettenkugeln (Stern oder Glocke):

Faltet auch hier ein DIN A4-Papier wie oben beschrieben und schneidet das Teil für euren Stern oder Glocke (siehe Vorlage) mind. 12x aus.

wabenanhänger weihnachtsschmuck baumschmuck basteln falten diy weihnachten

Klebt die Papierhälften jeweils deckungsgleich zusammen und lasst den Stapel gut trocknen. Verbindet dann auch hier die letzten, sich gegenüberliegenden Hälften, um eure Form zu vollenden.

wabenanhänger weihnachtsschmuck baumschmuck basteln falten diy weihnachten stern

wabenanhänger weihnachtsschmuck baumschmuck basteln falten diy weihnachten stern

Seid in der Abfolge eurer einzelnen Elemente gerne kreativ und probiert verschiedene Farb- und Kombinationsmöglichkeiten aus, um eure individuellen Anhänger herzustellen. Auch bunte Pompons könnt ihr hierfür verwenden.

Am unteren Ende eures Anhängers verhindert ein Mehrfachknoten unter einer Perle das Durchrutschen eurer Schnur. Am oberen Ende eures Anhängers könnt ihr eine kleine Schlinge knoten, um den Anhänger leicht aufzuhängen.

Mit den Wabenanhängern könnt ihr euren Weihnachtsbaum oder Geschenke schmücken – sehen sie nicht wunderschön aus?

wabenanhänger weihnachtsschmuck baumschmuck basteln falten diy weihnachten

Die Idee gefällt euch? Mehr von unserer Redakteurin Johanna findet ihr unter @fifi_furore.

Noch mehr Ideen für Weihnachten

Ob weitere Ideen zum Basteln, leckere Rezepte, Geschenkideen oder Dekoration für Weihnachten – wir haben noch viel mehr für euch! → Alles rund um Weihnachten

weihnachten ideen dekoration geschenke rezepte basteln diy

*  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *
pola newsletterLust auf mehr? Um über aktuelle Beiträge, Elterntipps, Rezeptideen, Bastelanleitungen und mehr auf dem Laufenden zu bleiben, hol dir unseren Newsletter und folge uns bei Instagram, Pinterest und Facebook!

Verwendete Stichworte
, ,
Kommentiere diesen Beitrag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert