Macramé Federn: kinderleicht und dekorativ!

macrame makramee feder diy anleitung macramé

In unserer heutigen DIY Anleitung zeigen wir euch, wie ihr Macramé Federn selbst machen könnt (auch “Makramee” geschrieben). Das geht so einfach und schnell, dass es auch für Kinder ab ca. 5 Jahren eine tolle Bastelidee ist. Ihr könnt eine einzelne Macramé Feder als Schlüsselanhänger verwenden, sie dekorativ an einen Stock hängen oder eine kleine Macramé-Feder-Girlande damit machen und eure Wände oder das Kinderzimmer verschönern!

Material für eure Macramé Feder:

Hinweis: Wir verwenden Partnerlinks – wenn ihr einem dieser Links folgt und darüber einen Artikel kauft, erhält die POLA Media UG (haftungsbeschränkt) eine Verkaufsprovision. Diese Vergütung hat jedoch keinen Einfluss auf Auswahl und Bewertung der besprochenen Artikel.

Makramee Garn: gedreht /  3 mm oder 4mm Dicke / mind. 4 m Länge

Macramé Federn sind super geeignet, die Garnreste eurer anderen Macramé Projekte zu verarbeiten (oder fragt mal bei Freund:innen nach). In unserer Anleitung zeigen wir euch die Grundform – danach könnt Federn in verschiedenen Größen und Farben gestalten oder auch einzelne Federn ganz bunt “gestreift” machen!

Beim Seil ist grundsätzlich jede Dicke geeignet, wobei dickes Garn dickere und damit größere Macramé Federn macht. Wir empfehlen euch 3 mm oder 4 mm Garn, in unserem Beispiel haben wir 4 mm Garn verwendet (Farbe Natur und Gelb). Das Garn gibt es ab einer Länge von 10 Metern, da es sich preislich aber nicht viel nimmt und ihr bestimmt wie wir “süchtig” nach weiteren Macrame Projekten werden, kauft ruhig gleich längere Seile 🙂 Bei den Farben gibt es eine sehr große Auswahl – schaut einfach, was in euer (Kinder-)Zimmer am besten passt!

Werkzeuge & Zubehör:

  • Kamm mit engen Zinken
  • scharfe Schere – wir empfehlen eine Textilschere (Stoffschere / Nähschere). Hier kann man sehr viel Geld ausgeben, wir haben auch mit unserem günstigen Modell von IKEA für 4,99€ gute Erfahrungen gemacht
  • schöner Zweig/Ast zum Anhängen der Federn

Vorbereitung:

makramee feder diy anleitung tutorial   makramee feder diy anleitung macrame

Zunächst schneidet die Schnüre zu. In unserem Beispiel mit dem 4 mm-Garn haben wir gebraucht:

Große Feder:

  • 1 Mittelschnur 60 cm Gesamtlänge
  • 32 Schnüre für die Federn zu je 20 cm Länge. Je 2 Schnüre bilden hierbei ein Paar. Je nach Länge eurer Schlaufe, Dicke eures Garns oder nach eurem Geschmack braucht ihr auch mehr oder weniger Schnurpaare. Da die Makramee Feder nach unten schmaler geschnitten wird, könnt ihr hier auch mit den Schnüren kürzer werden, um Garn einzusparen. Bei uns waren die letzten Schnurpaare nur 15 cm lang.

Kleine Feder: 

  • 1 Mittelschnur 40cm Gesamtlänge
  • 16 Schnüre für die Federn zu je 15-18cm Länge

Macramé Feder knüpfen

Grundsätzlich werden beim Knüpfen immer alle Schnüre doppelt gelegt, so dass ihr auf einer Seite eine Schlaufe habt und auf der anderen Seite die beiden offenen Enden.

Die Mittelschnur legt ihr doppelt gelegt vor euch hin, die Schlaufe nach oben. Schaut selbst, wie lang ihr eure Schlaufe braucht / wollt, bei einem Schlüsselanhänger könnt ihr z.B. die Schlaufe durch den Schlüsselring ziehen und direkt darunter losknüpfen. In unserem Beispiel haben wir x cm unterhalb der Schlaufe mit dem ersten Federelement angefangen zu knüpfen. (Grundsätzlich könnt ihr die Knoten jederzeit nach oben oder unten schieben und die Länge eurer Aufhängung so auch später noch anpassen.)

Auch die Schnurpaare legt ihr jeweils doppelt. Die Federelemente entstehen, in dem ihr jeweils von links und rechts zwei Schnüre miteinander verknüpft. Abwechselnd fang ihr mit der einen oder anderen Seite an, so dass die “Knoten” sich links und rechts abwechseln.

Fangt damit an, von links eine Schlaufe unterhalb der Mittelschnüre auf die rechte Seite zu legen. Dann führt die rechte Schnur mit der Schlaufe von unten durch die linke Schlaufe und legt sie über die Mittelschnüre.

makramee feder diy anleitung tutorial    makramee feder diy anleitung tutorial

Dann nehmt die beiden Enden der linken Seite und steckt sie durch die Schlaufe. Anschließend von beiden Seiten gut festziehen – fertig ist das erste Element eurer Macrame Feder!

makramee feder diy anleitung tutorial   makramee feder diy anleitung tutorial

Nun macht ihr genau das selbe, fangt aber mit der anderen Seite an. Ihr führt also die erste Schlaufe von rechts unter den Mittelschnüren hindurch und dann die linke Schlaufe von unten durch die rechte Schlaufe, über die Mittelschnüre und unter die Enden.

makramee feder diy anleitung tutorial   makramee feder diy anleitung tutorial

Gut festziehen und den Makramee Knoten nach oben schieben! Das macht ihr jetzt abwechselnd so weiter, bis das Ende der Mittelschlaufe ungefähr so lang ist wie eure letzten Federschnüre. Tipp: Vergessen, welche Seite nun dran ist? Schaut, wo der Knoten “oben” liegt, diese Seite fängt bei der nächsten Runde an. Fehler gemacht und eine Seite doppelt gelegt? Kein Problem, rückt den Knoten einfach etwas nach unten und schiebt ein richtig gelegtes Paar dazwischen.

Eure Makramee Feder ist fertig geknüpft? Dann zieht nochmal alles gut fest und schiebt die Knoten eng zusammen.

makramee feder diy anleitung macrame

Macramé Feder entkordeln und ausbürsten

Nun entkordelt ihr zunächst eure Schnüre, so dass man jeweils die drei oder vier Einzelfäden sieht. Diese werden anschließend mit einem feinzinkigen Kamm noch weiter auseinander gedröselt. Haltet dabei die Mittelknoten gut fest (besonders beim untersten Federelement, das flutscht sonst schnell mal von der Mittelschnur). Gegebenenfalls nochmal alles fest ziehen!

makramee feder diy anleitung tutorial   makramee feder diy anleitung tutorial

makramee feder diy anleitung tutorial

Eure Macramé Feder in Form schneiden

makramee feder diy anleitung macrame   makramee feder diy anleitung macrame

Nun nehmt eure Schere und schneidet die Feder in Form. Ihr werdet schnell merken, warum es wichtig ist, dass die Schere scharf ist, denn das macht das Schneiden der vielen einzelnen kleinen Fäden deutlich einfacher. Tipp: Lasst die Feder beim Schneiden über die Tischkante ragen, dann schneidet es sich viel leichter! Auch ein kurzes Bügeln der Seiten ist sehr hilfreich.

Wir haben insgesamt dreimal geschnitten – Vorderseite, Rückseite, Vorderseite. Nach jedem Drehen zunächst nochmals kämmen. Habt ihr eure Makramee Feder das letzte Mal geschnitten, drückt die Form noch einmal auf dem Tisch fest, so bleibt sie schön in Form. Unsere Feder ist oben abgerundet und läuft unten spitz zu.

Dekorieren

Das war doch einfach, oder? Nach diesem Prinzip könnt ihr nun weitere Federn knüpfen – je nach Geschmack genau gleich oder in unterschiedlichen Farben oder Größen.

Habt ihr alle Macramé Federn fertig, könnt ihr sie zum Beispiel an einen Ast oder auf eine lange Schnur hängen und diesen an eurer Zimmerwand oder am Fensterrahmen befestigen.

Habt viel Spaß mit eurer Macramé Feder!

makramee macrame schlüsselanhänger diy tutorial anleitungLust auf mehr? Genauso leicht selber machen könnt ihr unseren Macramé Schlüsselanhänger!

Diesen Artikel teilen
geschenke kind junge mädchen geschenkideen banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.