Familien-Flohmärkte in und um Potsdam

Seid ihr auch Flohmarkt-Fans wie wir? Braucht ihr auch so oft neue Kleidung für eure Kinder? Sucht nach Spielsachen, die ruhig schon gebraucht sein können und dafür nicht so teuer sind? Dann sind Familien-Flohmärkte genau das Richtige für euch. In und um Potsdam gibt es vom Frühjahr bis zum Herbst regelmäßig Flohmärkte, auf denen ihr schöne Kindersachen kaufen und verkaufen könnt.

In unserem Veranstaltungskalender findet ihr alle aktuellen Flohmarkt-Termine in und um Potsdam und hier nochmal eine Übersicht der größten und schönsten Kinderflohmärkte in Potsdam.

Ihr wollt Sachen verkaufen? Achtung, als Verkäufer müsst ihr euch meist mehrere Wochen (oder gar Monate) im Voraus anmelden! Weitere Informationen dazu findet ihr bei den einzelnen Orten und bei uns Tipps zum erfolgreichen Verkaufen. Los geht’s mit der Vorstellung der Potsdamer Flohmärkte:

Kindertrödelmarkt im Volkspark

Direkt am Wasserspielplatz im Volkspark Potsdam erwartet euch einmal im Monat von März bis September dieser schöne Flohmarkt, veranstaltet vom Café „Haus im Park“. Den Bummel über den Markt könnt ihr gleich mit einer Toberunde auf den Spielplätzen im Volkspark verbinden und euch im Café bei einem Kaffee und frischen Waffeln stärken (Geduld mitbringen, es ist oft sehr voll).

Termine 2019: 10. März, 14. April, 12. Mai, 16. Juni, 21. Juli, 11. August, 1. September, 29. September / jeweils 10-17 Uhr

Adresse:
Volkspark Potsdam / Eingang Erich-Mendelsohn-Allee / Ecke Hertha-Hammerbacher-Straße
14469 Potsdam

Eintritt für Besucher: Parkeintritt

Standgebühr für Verkäufer: 20 Euro (3tlg. Biertischgarnitur) -> Verfügbarkeiten & Anmeldung

-> weitere Informationen zum Kindertrödelmarkt am Wasserspielplatz

Familien-Flohmarkt am Spargelhof Klaistow

Der wohl größte Flohmarkt der Region findet viermal im Jahr in Klaistow auf dem Spargel- und Erlebnishof Buschmann & Winkelmann statt. Mehr als 2.500m Trödelstrecke erwarten euch hier, da findet garantiert jeder etwas! Und danach könnt ihr mit den Kindern auf den Erlebnishof und nach Herzenslust spielen und schlemmen oder schaut mal beim Streichelzoo, Wildfreigehege oder Kletterpark gleich nebenan vorbei.

Termine 2019:  24. März, 30. Juni, 18. August, 10. November / jeweils 10-16 Uhr

Adresse:
Auf dem großen Parkplatz beim:
Spargel- und Erlebnishof Klaistow
Buschmann & Winkelmann GmbH
Glindower Straße 28
14547 Beelitz OT Klaistow
> über die A10 oder B2 aus Potsdam in knapp 30 Minuten zu erreichen

Eintritt für Besucher: kostenfrei

Standgebühr für Verkäufer: pauschal für bis zu 3 m (Tapeziertischgröße) 10 €, jeder weitere angefangene Meter 4 €, Pavillion pauschal 20 € – die Anmeldung für einen Flohmarktstand ist jeweils montags 6 Wochen vor dem entsprechenden Termin ab 8 Uhr telefonisch möglich unter 033 206 610-70 oder -71

-> weitere Informationen zum Familien-Flohmarkt in Klaistow

Flohmärkte im Lindenpark

Auf dem Gelände des Lindenpark in Potsdam Babelsberg kann zu jedem Wetter gestöbert werden. In den kühlen Monaten gibt es einen Indoor-Flohmarkt im großen Veranstaltungssaal, bei schönem Wetter auf dem Außengelände. Dazu erwarten euch leckere Getränke, frische Waffeln und Spielgelegenheiten zum Austoben für die Kinder. Es gibt besondere Flohmarkt-Termine für Jugendliche und Musiker.

Termine 2019:
24. März, 19. Mai / ab 15 Uhr
11. August / 15-18 Uhr: Familienflohmarkt im Park + Jugendmarkt am j.w.d. (spezieller Flohmarkt für Jugendliche mit Möglichkeit zum Tausch und Verkauf von Bekleidung, Accessoires, Sportgeräte etc.)
14. September / 10-15 Uhr: Musikerflohmarkt
29. September / 15-18 Uhr: Familienflohmarkt im Saal
10. November / Familienflohmarkt im Saal

Adresse:
Jugendkultur- und Familienzentrum „Lindenpark“
Stahnsdorfer Straße 76-78
14482 Potsdam

Eintritt für Besucher: kostenfrei

Standgebühr für Verkäufer: 5 Euro, Anmeldung unter jwd.lindenpark@stiftung-spi.de oder telefonisch unter 0331-7479712
Tipp: Kinder tauschen und verkaufen kostenfrei auf einer mitgebrachten Decke, sollten sich aber auch vorher anmelden.

-> Verfügbarkeiten & weitere Informationen zum Flohmarkt im Lindenpark

Kinderflohmarkt im Treffpunkt Freizeit

Im Treffpunkt Freizeit in Potsdam können die Kinder das Verkaufen selbst in die Hand nehmen und als Händler in Aktion treten – die Eltern halten sich im Hintergrund. Lasst die Kinder im Vorfeld selbst überlegen, von welchen Sachen sie sich trennen wollen und überlegt gemeinsam mögliche Preise. Auch Erwachsene können einen Stand machen.

Termine 2019: 14. April (zum Frühlingsfest), 16. Juni, 1. September / jeweils 15-18 Uhr

Adresse:
Treffpunkt Freizeit
Am Neuen Garten 64
14469 Potsdam

Eintritt für Besucher: kostenfrei

Standgebühr für Verkäufer: Kinder 1 Euro, Erwachsene 5 Euro, Anmeldungen über reinicke@treffpunktfreizeit.de

Soli-Markt im freiLand Potsdam

Wer nicht nur verkaufen und stöbern will, sondern auch etwas Gutes tun, sollte zum Soli-Markt auf dem Gelände des freiLand Potsdam (Nähe Hauptbahnhof Potsdam) gehen. Die Standgebühren und Spendeneinnahmen aus den Märkten kommen wechselnden Projekten zu Gute. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen, kühle Getränke und frisch Gegrilltes und kulturelle Unterhaltung.

Kinder können eigene Sachen kostenfrei anbieten, gewerbliche Stände sind auf dem Soli-Markt nicht erwünscht.

Bei allen Flohmärkten in diesem Jahr wird es einen Recycling- und Schmuck-Bastel Stand und Aktionen wie Kinderschminken geben.

Termine 2019: 28. April, 19. Mai, 25. August, 15. September / 13-17 Uhr

Adresse:
freiLand Potsdam
Friedrich-Engels-Straße 22
14473 Potsdam

Eintritt für Besucher: kostenfrei

Standgebühr für Verkäufer: Ganzer aufgebauter, überdachter Stand (15€) / Halber aufgebauter, überdachter Stand (7,50€) / Eigener Stand (2,50€ je m, maximal 4m), die Anmeldung erfolgt über ein Online-Formular

-> weitere Informationen zum Flohmarkt beim freiLand Potsdam

Geben- und Nehmen-Markt

Zweimal im Jahr organisiert die Stadt Potsdam den „Flohmarkt ohne Geld“. Dies ist nicht nur nachhaltig und unkompliziert, es macht auch Spaß. Jeder kann einfach von zu Hause mitbringen, was er nicht mehr benötigt, aber noch schön und funktionsfähig ist. Die Sachen werden einfach an einem Stand der passenden Kategorie abgegeben (oder ihr reserviert kostenfrei einen ganzen Stand für euch) und von jemanden, der es noch gebrauchen kann, mitgenommen.

Und auch ihr könnt nach Herzenslust stöbern und eure Fundstücke kostenfrei mit nach Hause nehmen.

Tipp: Wer sperrige Gegenstände hat oder gerade kein Markt stattfindet, kann über die kostenlose Online-Tauschplattform www.geben-und-nehmen-markt.de der Landeshauptstadt Potsdam jederzeit seine Sachen weitergeben!

Termine 2019:
4. Mai – Neuer Lustgarten, 9-14 Uhr
7. September

Adresse Mai:
Geben und Nehmen Markt Potsdam
Neuer Lustgarten
14467 Potsdam

Eintritt für Besucher: kostenfrei

Standgebühr für Verkäufer: kostenfrei, Anmeldung per Mail an abfallberatung@rathaus.potsdam.de oder  (0331) 289-1796. Einzelne Sachen können kostenfrei an passenden Ständen der Stadt abgegeben werden.

-> weitere Informationen zum Geben- und Nehmen-Markt in Potsdam


Weitere Familien-Flohmärkte in Potsdam

Tipp: Auch viele Kitas und Freizeiteinrichtungen veranstalten Kinder-Flohmärkte. In der Facebook-Gruppe „Kinderflohmärkte in Potsdam und Umgebung“ posten viele die Termine.

Wir wünschen euch beim Kaufen und Verkaufen viel Spaß!

-> zu den nächsten Flohmarkt-Terminen in und um Potsdam

-> zu den Tipps zum erfolgreichen Verkaufen

Diesen Artikel teilen

Das könnte dir auch gefallen

Stichworte im Beitrag
, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.