Weihnachten im Glas: 3 zauberhafte DIY-Ideen

weihnachten diy marmelade potpourri körperbutter selber machen

Da ist sie wieder, die Zeit, in der wir uns über Geschenke für die Familie und Freunde den Kopf zerbrechen. Nun ist dieses Jahr alles anders: Weihnachtsmärkte fallen aus und das Weihnachtsbummeln mit Maske ist irgendwie noch stressiger. Wir haben für euch 3 einfache und kreative Weihnachten-DIY-Ideen, wie ihr tolle Weihnachtsgeschenke für eure Liebsten selber machen könnt:

Alle 3 Weihnachten-DIY-Ideen kommen in Gläsern besonders gut zur Geltung und lassen sich auch toll als Set verschenken. Verziert mit einem Jute-Band (oder buntem Geschenkband) und einem Anhänger sind es tolle persönliche Geschenke, die von Herzen kommen. Die Anhänger könnt ihr übrigens ganz leicht aus Pappe ausschneiden und verzieren –mit Glitzer, Aufklebern, Pailletten- ganz wie ihr mögt.

Hinweis: Zur Verlinkung des Zubehörs verwenden wir Partnerlinks. Wenn ihr einem dieser Links folgt und darüber einen Artikel kauft, erhält die POLA Media UG (haftungsbeschränkt) eine Verkaufsprovision von. Diese Vergütung hat jedoch keinen Einfluss auf Auswahl und Bewertung der besprochenen Artikel.

Und hier kommen die Anleitungen für euer Weihnachts-DIY:

Für den Gaumen: Apfel-Zimt Marmelade

weihnachten diy marmelade potpourri körperbutter selber machen

Diese leckere Apfel-Zimt-Marmelade ist einfach nur himmlisch und außerdem sehr schnell hergestellt. Das Zimt macht es schön weihnachtlich und der Duft erinnert an Bratäpfel!

Das braucht ihr für ca. 6 kleine Gläser (á 120 ml):

  • ca. 3 mittelgroße Äpfel
  • 250g Gelierzucker 2:1 (natürlich könnt ihr auch 3:1 nehmen, dann bitte der Anleitung auf der Verpackung folgen)
  • Ceylon Zimt
  • 6 ausgekochte Einweckgläser (á 120-125 ml)

Und so kocht ihr die Weihnachts-Marmelade: Schält, entkernt und schneidet die Äpfel in kleine Stücke. Gebt etwas Wasser dazu, sodass ihr ein 500ml Wasser-Apfel-Gemisch habt. Nun kocht ihr dieses ca. 5 min, bis die Apfelstückchen weich sind. Anschließend kommt der Gelierzucker dazu (250g). Unter Rühren weitere 3-4 min kochen, ihr könnt die Gelierprobe machen, um zu sehen ob die Marmelade fest wird (einfach einen Tropfen aus dem Topf nehmen, auf einen Teller tropfen lassen und wenn er blitzschnell fest wird, könnt ihr die Marmelade vom Herd nehmen).

Dann ½ TL – 1 TL Zimt unterrühren und in die Gläser füllen (am einfachsten geht es mit einem Marmeladentrichter). Nun stellt ihr die Gläser auf den verschlossenen Deckel und lasst die Apfel-Marmelade abkühlen. Natürlich kann man die Weihnachts-Marmelade auch fein pürieren, aber wir mögen sie lieber mit den kleinen Fruchtstücken. Vor dem Verschenken könnt ihr die Gläser noch etwas dekorieren. Mit einer Serviette oder einem Stück Stoff, welches ihr über den Deckel legt und mit einem Band befestigt, sieht die Apfel-Zimt Marmelade schön verpackt aus. Noch einen handgeschriebenen Anhänger dazu und fertig ist die weihnachtliche Marmelade zum Verschenken!

weihnachten diy marmeladeweihnachten diy marmeladeweihnachten diy marmelade

Für die Haut: Körperbutter

weihnachten diy marmelade potpourri körperbutter selber machen

Perfekt für die kalte Jahreszeit eignet sich diese Geschenkidee. Ich finde doe Körperbutter so toll, dass ich sie mir selbst auch schenke 🙂 Körperbutter ist so unglaublich schnell zusammen gerührt und man weiß genau, was drin ist. Frei von schädlichen Zusatzstoffen oder Mikroplastik.

Das braucht ihr, um die Körperbutter herzustellen:

Und so geht euer Körperbutter DIY: Das Kokosöl und die Kakaobutterflocken langsam im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Jetzt gebt ihr nach Belieben Mandelöl dazu, bei mir waren es 4 EL. Nun umrühren, in die Gläser füllen, auskühlen lassen und fertig ist die selbstgemachte Körperbutter. Nach dem Abkühlen ist die Körperbutter von fester Konsistenz, sehr ergiebig und am besten auf feuchter Haut aufzutragen. Jetzt könnt ihr die Gläser noch mit einem Band und einem selbstgeschriebenen Anhänger verschönern und euer Weihnachtsgeschenk steht bereit!

weihnachten diy körperbutter selber machenweihnachten diy körperbutter selber machenweihnachten diy körperbutter selber machen

Für die Sinne: weihnachtliches Potpourri

weihnachten diy marmelade potpourri körperbutter selber machen

Um den Weihnachtszauber noch etwas länger zu erhalten, könnt ihr als 3. DIY für Weihnachten ein selbstgemachtes Potpourri verschenken. Das sieht nicht nur schön aus, sondern zaubert einen dezenten Weihnachtsduft. Das Beste daran ist, dass ihr die Zutaten ganz nach euren Vorlieben zusammenwürfeln könnt. Einfach ein schönes Glas mit allerlei Weihnacht füllen, mit einem Anhänger verschönern und den Duft eures selbst gemachten Weihnachtsgeschenks genießen.

Für ein Potpourri eignen sich zum Beispiel:

Potpourri DIY: Füllt nach und nach alle ausgewählten Zutaten in das Glas und verziert es mit einem schönen Band. Denkt auch hier an einen Anhänger, das unterstreicht eure persönliche Note.
weihnachten diy potpourriweihnachten diy potpourriweihnachten diy potpourriweihnachten diy potpourriweihnachten diy potpourriweihnachten diy potpourri

Ihr könnt unsere DIYs für Weihnachten einzeln verschenken oder ein schönes 3er-Set zusammenstellen. So ist für jede Weihnachtsstimmung etwas dabei: für den Gaumen, für den Körper und für alle Sinne!

Viel Spaß beim Nachmachen und Verschenken dieser DIY-Ideen für Weihnachten!

DIY Text und Fotos: Jenifer Mikosch

Diesen Artikel teilen
geschenke kind junge mädchen geschenkideen banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.