Werdet Schwimmpat*innen mit dem Wellenreiter-Programm!

Keine Frage: Schwimmen lernen ist überlebenswichtig (siehe unser Beitrag zum Thema Ertrinken). Deshalb gehen immer mehr Eltern schon frühzeitig zum Babyschwimmen und melden ihre Kinder später für Seepferdchen-Kurse an. Aber wer hier dabei ist, weiß auch: Schwimmkurse gehen ganz schön ins Geld (ca. 120-160 Euro/10 Stunden). Logisch, dass sich nicht jede Familie diese Kosten leisten kann und erst ab der 3. Klasse ist Schwimmen Teil des Lehrplans – das ist recht spät.

Deshalb begrüßen wir die Initiative “Wellenreiter” sehr, die es seit Ende letzten Jahres in Potsdam gibt. Die Bäderlandschaft Potsdam und das AWO Büro KINDER(ar)MUT haben sich zusammengeschlossen und möchten vielen Kindern das Schwimmenlernen ermöglichen. Das rettet Leben und stärkt das Selbstbewusstsein der Kinder und schenkt ein Stück Freiheit. Endlich den Sommer am Wasser oder die Zeit im Schwimmbad richtig und sicher genießen!

Helft mit eurer Spende!

Werdet auch ihr Schwimmpat*innen für Kinder aus einkommensschwachen Familien und spendet für das Wellenreiter Programm! Egal ob großer oder kleiner Betrag, jede Spende hilft! Und schon bald können die Kinder einen Schwimmkurs im blu oder im Kiezbad am Stern besuchen.

Spendenkonto:

AWO BEZIRKSVERBAND POTSDAM E. V. Büro KINDER(ar)MUT
IBAN DE71 160 800 00 4200 752607
BIC DRESDEFF160
COMMERZBANK AG
Verwendungszweck: Wellenreiter – Schwimmpatenschaften

Kommentieren, helfen & gewinnen

Auch wir von POLA helfen mit! Für jeden Kommentar unter diesem Beitrag spenden wir Ende März 2020 einen Euro (bis zu einem Maximum von 100 Euro).

Macht mit – unter allen Kommentatoren bis zum 31.3.2020 verlosen wir das süße Maskottchen “Willi Welle” als Plüschtier!  Der Kuschel-Willi ist 21 cm groß, mit aufstehenden Haaren 25 cm.

Hinweise & Teilnahmebedingungen:

Bis zur Veröffentlichung eurer Kommentare kann es ein Weilchen dauern, da wir aus Gründen der Spam-Abwehr jeden Kommentar sichten. Aber keine Sorge, jeder seriöse Kommentar wird veröffentlicht (späte Kommentare evtl. erst am nächsten Morgen) und nimmt am Gewinnspiel teil.

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen außer Mitarbeiter der beteiligten Firmen und deren Angehörige. Pro Teilnehmer  ist nur ein Kommentar möglich. Der Gewinner wird unter allen Einsendern von Kommentaren durch das Los ermittelt und anschließend per E-Mail benachrichtigt. Um den Gewinn anzunehmen, muss der Gewinner sich innerhalb von 3 Werktagen bei uns zurück melden, das Kuscheltier wird an der Kasse des blu Freizeit- und Sportbades in Potsdam hinterlegt und muss persönlich abgeholt werden. Mit Teilnahme am Gewinnspiel erklärst du dich bereit, dass wir bei Gewinn deinen Vornamen und Wohnort auf der Seite veröffentlichen sowie deine Kontaktdaten an den Partner weitergeben dürfen. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist am 31.03.2020 um 23:59 Uhr.

Und nun: kommentieren & helfen!

Bilder: Foto Schwimmkurs © Kathleen Friedrich / Grafiken: Bäderlandschaft Potsdam

Kennt ihr schon den coolen Spieletag im blu? Wir haben ihn für euch getestet! → jetzt lesen
Ihr sucht Schwimmschulen in Potsdam? → hier entlang

Diesen Artikel teilen

17 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.