DIY: Bunte Käfer basteln

Käfer basteln DIY Kinder Frühling

Sobald die Sonne scheint, erwachen auch die Insekten zu neuem Leben und kündigen den Frühling an! Unsere bunten Käfer könnt ihr ruckzuck für euer Zuhause nachbasteln. Verschönert damit einfach eure Wände, fädelt sie zu einer Girlande auf oder klebt sie an ein paar Äste und stellt diese in eine schöne Vase! Wie ihr die Käfer basteln könnt, zeigen wir euch jetzt:

Käfer basteln – Was krabbelt denn da?

Ihr braucht:

  • gepresste Blätter und Blüten
  • buntes Papier (Tonpapier, Geschenkpapier etc.)
  • Klebestift
  • Schere
  • eventuell: Sticker, buntes Tape, Schmucksteine, Wackelaugen etc.

Und so einfach geht’s:

Tipp vorab: Überlegt euch vorher, welches Papier und welche Blätter oder Blüten eine schöne Farbkombi ergeben und streicht die Blüten und Blätter immer vorsichtig mit dem Kleber ein, da diese schnell einreißen können !

Basteln mit Naturmaterialien Blätter Käfer

1. Als erstes schneidet ihr die Käferteile aus dem Papier aus, die nicht aus Blüten oder Blättern bestehen. Für einen Käfer braucht ihr einen Käferkörper, einen Kopf, 2 Flügel, 2 Fühler sowie 6 Beine. Tipp: Ihr könnt euch (oder den Kindern) vorab Schablonen basteln, die ihr dann nur noch auf das Papier übertragt. So fällt das Ausschneiden leichter.

2. Klebt nun alles zusammen. Die 2 Fühler und die 6 Käferbeine müsst ihr von hinten an die Käfer-Rückseite kleben.

DIY Krabbelkäfer basteln Kinder Natur

DIY mit Kindern Blätter Käfer basteln

3. Am Ende könnt ihr die Käfer noch nach eurem Geschmack mit kleinen und großen Punkten, bunten Vierecken, Dreiecken oder Schmucksteinen verzieren!

Viel Spaß beim Käfer basteln!

Blumenkranz selber machen basteln DIY NaturmaterialienWer Lust hat, noch mehr mit Naturmaterialen zu basteln, dem empfehlen wir diese schönen Blumenkränze!

Diesen Artikel teilen
geschenke kind junge mädchen geschenkideen banner
Stichworte im Beitrag
, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.