BPA-freie Kinder-Trinkflaschen für Schule, Kita & unterwegs

Bisphenol A (auch Weichmacher genannt) ist eine Chemikalie, der man fast überall ausgesetzt ist. Es steckt in Konserven, Plastik-Schnullern (unbedingt auf die BPA free-Kennzeichnung achten!), Trinkflaschen, Kassenbons, Mikrowellen-Geschirr oder Milchtüten. Das BPA gesundheits- und umweltschädlich ist, wurde bereits mehrfach bewiesen. Leider gibt es in Deutschland noch keine bundesweite Bestimmung, die die Herstellung von Verpackungen mit Weichmachern verbietet. Vorreiter ist hier ganz klar Frankreich, denn dort ist seit 2015 die Herstellung, der Import und Export von Lebensmittelverpackungen mit Bisphenol A verboten. Mittlerweile gibt es einige Hersteller, die auf die Alarmsignale reagiert haben und auf den Einsatz von BPA verzichten.

Damit ihr euch nicht durch den Dschungel an Trinkflaschen kämpfen müsst, zeigen wir euch, welche Kinder-Trinkflaschen auch ganz ohne Weichmacher auskommen.

BPA-freie Kinder-Trinkflaschen

1. Trinkflasche „eddy Kids“ Glitter Rainbows (400 ml) von Camelbak für 16,95€ // 2. Edelstahl-Trinklasche von Blafre (500 ml) über in-kid für 19,95€ // 3. Everyday OTF Kids (375 ml) von Nalgene über bergfreunde.de für 7,67€ // 4. Kid Classic (355 ml) mit Sport Cap von Klean Kanteen für 39,95€ // 5. Kids Tritan Bottle (500 ml) von Jack Wolfskin für 12,95€ // 6. Kinder-Trinkflasche rosa Einhorn (500 ml) von ISYbe für 10,99€ // 7. Edelstahl Flasche Magic Red (350 ml) inkl. Sport Cap von Kivanta für 14,90€ // 8. Glasflasche mit Neoprenbezug von Biodora (500 ml) über myproduct für 9,99€ // 9. Hot & Cold Kinder-Thermosflasche von Design Letters (330 ml) über found4you für 30€

Wir hoffen, auch für eure Kinder sind passende BPA-freie Kinder-Trinkflaschen dabei?

Sicherlich liegt euch Nachhaltigkeit auch so am Herzen. 10 Tipps, wie man mit seinen Kindern nachhaltiger leben kann, lest ihr bei uns.

Diesen Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.