Werbung

3 leckere und einfache Essen für die ganze Familie – mit Zutaten von dm

Besonders mit Kindern muss das Essen oft schnell gehen, aber immer nur Brot mit Wurst oder Käse kann irgendwann auch keiner mehr sehen. Von daher stellen wir euch heute 3 leckere und relativ einfache Essen für die ganze Familie vor. Besonders praktisch ist es, dass ihr den Pizzateig oder den Salat auch schon einen Tag vorher vorbereiten könnt.

Wir sind große Fans von den Produkte von dm und haben in den letzten Monaten der Corona-Einschränkungen besonders die Express-Abholung schätzen gelernt. Aus welchen dm-Produkten ihr Rote Linsen Fusilli mit Tomatensoße, leckere Pizza und Beluga Linsen-Salat mit frischem Gemüse zaubern könnt, verraten euch unsere Rezepte:

Guten Appetit! Essen für die ganze Familie

Rote Linsen Fusili mit Tomatensoße und knusprigen Sonnenblumenkernen

Und das braucht ihr: 

Und so geht´s: 

1. Schwitzt die klein gehackte Zwiebel und Möhrenstreifen (mit dem Schäler schälen) mit etwas Olivenöl in einem kleinen Topf an.

2. Bringt gleichzeitig in einem großen Topf Wasser zum Kochen, salzt es und lasst die Fusilli für 6-8 Minuten darin kochen.

3. Fügt nun in den kleinen Topf eure Dosentomaten, ca. 2 Esslöffel Tomatenmark, den ca. 10 Blätter Basilikum sowie etwas Salz und Pfeffer (und nach Bedarf Oregano) hinzu. Rührt alles gut um und lasst es bei mittlerer Hitze weiter köcheln.

4. Gießt das Wasser der Nudeln ab, püriert eure Soße und schmeckt sie nochmal ab.

5. Röstet die Sonneblumenkerne in einer beschichteten Pfanne an, bis sie goldbraun sind und gebt sie als Topping auf eure Nudeln! Fertig ist ein leckeres Essen für die ganze Familie!

Selbstgemachte Pizza Margarita

Das braucht ihr (für 2 Pizzen):

Für den Teig:

Für den Belag:

Und so einfach gehts:

1. Zu allererst schaltet ihr euren Ofen an. Wenn ihr einen Pizzastein habt, dann stellt euren Ofen auf die höchste Stufe ein, ansonsten auf ca. 230 Grad vorheizen.

2. Fügt nun alle Zutaten für den Pizzateig in eine große Schüssel und knetet alles zu einem glatten Teig.

3. Für die Pizzasoße gebt ihr die Dosentomaten, den Basilikum und etwas Salz in einen Topf (oder eine hohe Schüssel) und püriert alles.

4. Wenn ihr einen Pizzastein besitzt, teilt ihr den Teig in 2 Teiglinge und rollt ihn anschließend mit Hilfe eines Teigrollers schön dünn und rund aus. Ansonsten lasst ihr euren Pizzateig in einem Stück und rollt ihn aus, sodass er ihn im Anschluss auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen könnt.

5. Gebt nun die Soße auf den Teig (Rand frei lassen) und backt die Pizza für 1-2 Minuten im Ofen. Nehmt sie anschließend wieder heraus, bestreicht den Rand mit Olivenöl und verteilt den gezupften Mozzarella darauf.

6. Backt eure Pizza nun zu Ende, bis der Pizzarand schön goldbraun ist. Guten Appetit!

Je nach Geschmack könnt ihr eure Pizza natürlich auch mit Gemüse, Salami oder Garnelen belegen.

Linsen-Salat mit frischem Gemüse

Und das braucht ihr:

Und so geht der Salat: 

1. Wascht die Linsen gründlich mit kaltem Wasser ab, gebt sie in einen Topf (mit der doppelten Menge Wasser) und lasst sie für mindestens 30 Minuten köcheln.

2. In der Zwischenzeit schneidet ihr eine halbe Zwiebel in kleine Würfel, viertelt die Tomaten und gebt alles mit einem großzügigen Schuss Olivenöl in eine Schüssel. Alles gut umrühren und für mindestens 20 Minuten durchziehen lassen.

3. Nun schneidet ihr auch das restliche Gemüse in Stücke (in etwas so groß wie die Tomatenstücke) und gebt alles zu den Tomaten.

4. Wenn die Linsen fertig sind, gießt ihr das heiße Wasser ab, kühlt sie mit etwas kaltem Wasser ab und gebt sie zu dem restlichen Salat. Nun alles nochmal abschmecken und kalt stellen.

Der Linsen-Salat schmeckt besonders gut zu frischem Brot oder Baguette mit etwas Butter (oder selbstgemachter Kräuterbutter). LECKER!

Die Kooperation entstand in Zusammenarbeit mit dm.

Logo dm

Die Produkte bekommt ihr in eurem dm-Markt ganz in eurer Nähe → dm-Märkte in eurer Nähe finden

Keine Zeit zum Einkaufen? dm bietet seit Kurzem eine Express-Abholung im dm-Markt an. Dafür müsst ihr die gewünschten Produkte einfach online bestellen und könnt sie dann 6 Stunden später in eurem dm-Markt abholen. →  Alle Infos zur Express-Abholung

Kennt ihr schon unsere Bastelideen mit dm-Produkten?

Aus Verpackungen haben wir niedliche Stiftehalter und stylische Vasen gebastel und unseren Garten schmücken nun bunte Blumen aus Butterbrot-Tüten. → zu den Anleitungen

 

Mittagessen mit Kindern: 77 Rezepte und Tipps

Diesen Artikel teilen
Stichworte im Beitrag
, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.