Zoos, Tierparks & Wildparks nicht weit von Potsdam

Ein Ausflug in den Zoo oder Tierpark geht irgendwie immer – mit Kindern erst recht! Sobald die Kleinsten in ihren Kinderwagen sitzen können, sind sie fasziniert von Vögeln, Fischen, kleinen und großen Tieren. Und jetzt zu Corona-Zeiten ist es als Ausflugsziel besonders spannend, denn zumindest die Außenanlagen sind nach einem Lockdown schnell wieder geöffnet und bieten willkommene Abwechslung!

Hinweis: Erkundet euch vor eurem Besuch über die aktuelle Corona-Lage und eventuelle Einschränkungen.

Aber welche Tierparks, Wildparks und Zoos gibt es eigentlich in der Nähe, die von Potsdam gut zu erreichen sind? Wir haben sie für euch aufgelistet! Los geht es direkt in Potsdam und dann bewegen wir uns Stück für Stück ins Umland – und listen am Ende auch weitere Zoos, Tierparks und Wildgehege für euch auf, die innerhalb von zwei Stunden Fahrtzeit (Auto) zu erreichen sind.

In Potsdam: Falkenhof

 

Der Falkenhof auf dem Großen Ravensberg in Potsdam erwartet euch mit einem kleinen Streichelzoo und beeindruckenden Greifvögeln. Diese könnt ihr bei einer Flugshow live erleben und erfahrt dazu spannende Dinge über die wunderschönen Tiere. Im Anschluss könnt ihr für euer Familienalbum auch selbst Vögel auf die Hand nehmen!

Von der Heinrich-Mann-Alle erreicht ihr den Falkenhof in wenigen Gehminuten den Berg hinauf – vor Ort gibt es auch einige Parkplätze am Waldrand.

  • Saisoneröffnung ca. Ende März
  • Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag und Feiertag 10-18 Uhr sowie in den Ferien
  • Flugvorführung ca. 14 Uhr
  • Eintritt Erwachsene 5,50€, Kinder 4€ / Greifvogelshow Erwachsene 7,50€, Kinder 5,50€

Falkenhof Potsdam / Ravensberggestell 2 / 14478 Potsdam →

In Teltow: Zoo & Vogelpark

Von Ara bis Zwergkaninchen – im Vogelpark und Zoo in Teltow könnt ihr auf 10.000qm mehr als 300 Tiere erleben. Im Streichelzoo darf gestreichelt und gefüttert werden (Futtertüten ab 30 Cent). Dazu erwartet euch ein Spielplatz und zum Stärken ein Kiosk und Restaurant.

  • Ganzjährig geöffnet, montags Ruhetag. Geöffnet 10-17 Uhr, im Sommer bis 18 Uhr.
  • Eintritt Erwachsende 3,50€, Kinder 2,50€

Vogelpark Teltow / Kastanienstr. 13-19 / 14513 Teltow

In Klaistow: Naturwildgehege neben dem Spargelhof

In Klaistow erwartet euch nicht nur der wilde Trubel auf dem Erlebnishof – wenn ihr vom Parkplatz aus in die andere Richtung geht, gibt es einen schönen Wildpark mitten im Wald zu entdecken! Schon vom Parkplatz aus seht ihr als Naturkunstdenkmal einen riesigen Keiler aus Holz. Zunächst erwartet euch ein kleiner Streichelzoo mit Ziegen, danach folgen Rothirsche, Damwild und Wildschweine samt Nachwuchs, die sich in den weitläufigen, naturbelassenen Wildgehegen tummeln. Es gibt verschiedene Wanderwege (1-5 km), einen Waldlehrpfad mit Informationstafeln und Erlebnisstationen und nach Absprache ist auch eine Waldführung buchbar.

Nach der Waldtour könnt ihr euch auf dem Erlebnishof am Kiosk oder im Restaurant stärken und müde toben.

  • Ganzjährig geöffnet
  • Eintritt frei

Naturwildgehege auf dem Spargel- und Erlebnishof Klaistow / Glindower Straße 28 / 14547 Beelitz / Klaistow

Nähe Blankensee: Wildgehege Glauer Tal

Nicht weit entfernt liegt zwischen Beelitz und Trebbin am Blankensee das Wildgehege Glauer Tal. Auf dem 160 Hektar großen ehemaligen Truppenübungsplatz sind heute Dam-, Rot- und Muffelwild unter naturnahen Bedingungen zu beobachten. Besucher können das Gelände auf ausgewiesenen Rundwanderwegen erkunden und dabei die Wildtiere beobachten, Erlebnis- und Informationsstationen erläutern das Projekt und laen zum Spielen und “Erfahren” ein. Mit Café und Regionalladen.

  • Öffnungszeiten: Do-So 10-16 Uhr (Mo-Mi geschlossen)
  • Eintritt Erwachsene 4€, Kinder 6-14 Jahre 1,50€, Familienticket 9€

Wildgehege Glauer Tal / Glauer Tal 1 / 14959 Trebbin OT Blankensee

In Oranienburg: Tier-, Freizeit- und Saurierpark Germendorf

 

Nördlich von Potsdam findet ihr in Germendorf bei Oranienburg eine wunderschöne Freizeitanlage. Im Tierpark-Bereich erwarten euch 650 verschiedene Tiere auf einem großen, schönen Gelände. Hier gibt es sowohl heimische Tiere, aber auch exotische Tiere, eine Affeninsel, ein Freigehege und natürlich einen Streichelzoo.

Und wenn ihr schon einmal da seid – macht auch einen Abstecher in den Saurierpark mit seinen gigantischen Nachbildungen von Dinosauriern, Mammuts, Pflanzen und einem Vulkan! Aber halt, das war noch nicht alles: Im Freizeit-Bereich gibt es Spielplätze und tolle Fahrgeschäfte – von Eisenbahn bis Bagger (siehe unser Tipp bei den Freizeitparks rund um Potsdam). Im Sommer könnt ihr hier auch baden und natürlich gibt es Möglichkeiten, sich mit leckeren Snacks, Eis und Getränken zu stärken!

  • Ganzjährig geöffnet, 9-18 Uhr
  • Eintritt Erwachsene 6€, Kinder 7-16 Jahre 3€, 2-6 Jahre 2,50€, unter 2 Jahren frei / Familienkarte 16€
  • Bollerwagen ausleihbar, Picknickplätze buchbar

Tier-, Freizeit- und Saurierpark Germendorf / An den Waldseen 1A / 16515 Oranienburg

In Berlin: Zoologischer Garten

 
Fotos: Elefantentor und Panda Meng Meng / © Zoo Berlin

Der Berliner Zoo ist nur einen Katzensprung von Potsdam entfernt, mit der Bahn seid ihr in 20 Minuten im weltweit artenreichsten Zoo, mitten in Deutschlands Hauptstadt! Von A wie Afrikanischer Löwe bis Z wie Zweifingerfaultier trefft ihr in den Außen- und Innenanlagen mehr als 1.200 Tierarten. Hier wohnen auch die einzigen Großen Pandas Deutschlands, die sogar einen eigenen Panda-Blog haben und täglich bis zu 30 Kilogramm Bambus futtern. Außerdem gibt es einen Streichelzoo, einen tollen großen Spielplatz zum Klettern, Toben und Schaukeln und zur Stärkung zwei Restaurants und zahlreiche Kioske.

Herein kommt ihr über das berühmte Elefantentor (Hardenbergstraße) oder über das Löwentor (Hardenbergplatz, gleich hinter dem Bahnhof und Bushaltenstellen). Tipp: Richtig toll ist auch das dazugehörige Aquarium mit beeindruckenden Fischen und Reptilien – hierfür plant ihr am besten einen eigenen Besuchstag ein, um euch, eure Kinder und eure Sinne nicht zu überfordern.

  • Öffnungszeiten Berliner Zoo: ganzjährig / 9-16:30 Uhr (Winter) bzw. 9-18:30 Uhr (Sommer)
  • Tickets bucht ihr möglichst vorab online, in der aktuellen Corona-Lage gibt es für euren Besuch feste Zeitfenster
  • Eintritt Erwachsene 16€, Kinder 4-15 Jahre 8€, bis 3 Jahren frei

Zoologischer Garten Berlin / Hardenbergplatz 8 / 10787 Berlin

In Berlin: Tierpark

 
Fotos: Sumatra-Tiger im Regenwaldhaus / Wasserspielplatz / © Tierpark Berlin

Berlin hat aufgrund seiner Spaltung viele Dinge doppelt – und so gibt es neben dem Zoo im Westen auch den zauberhaften Tierpark im Osten. Er schmückt sich mit dem Titel “größter Landschaftspark Europas” und ist mit 160 Hektarn Fläche und zahlreichen Tierarten in großen Anlagen tatsächlich sehr beeindruckend. Da die Wege durchaus lang werden können, bringt ihr für kleinere Kinder am besten einen Buggy mit oder leiht euch einen Bollerwagen aus (Corona-bedingt aktuell nicht möglich) oder nutzt die Tierparkbahn. Auch hier gibt es einen Streichelzoo, Restaurant und Café und tolle Spielplätze!

  • Öffnungszeiten Tierpark Berlin: ganzjährig / 9-16:30 Uhr (Winter) bzw. 9-18:30 Uhr (Sommer)
  • Tickets bucht ihr möglichst vorab online, in der aktuellen Corona-Lage gibt es für euren Besuch feste Zeitfenster
  • Eintritt Erwachsene 14,50€, Kinder 4-15 Jahre 7€, bis 3 Jahren frei

Tierpark Berlin / Am Tierpark 125 /10319 Berlin

Bei Neuruppin: Tierpark Kunsterspring

13km nördlich von Neuruppin und eine gute Stunde nördich von Potsdam findet ihr mitten in der Natur diesen schönen Tierpark. Auf 16 Hektar Fläche leben hier 500 Tiere in 90 verschiedenen Arten in naturbelassenen Anlagen. Es gibt Wölfe, Waschbären, Ziegen, Eulen, Reptilien, Schildkröten, Dammwild und vieles mehr. Zum Stärken gibt es eine Gaststätte und einen Imbiss.

Familien entdecken hier spannende Tiere wie Wölfe, Mufflons, Luchse und Zwergziegen. Aber auch Reptilien, Eulen, Rotfüchse und Damwild findet man auf der Anlage.

  • Öffnungszeiten: täglich 9-17 Uhr (Winter) / 9-19 Uhr (Sommer)
  • Eintritt Erwachsene 3€, Kinder 3-16 Jahre 2€, Familienkarte 13€

Tierpark Kunsterspring / Kunsterspring 4 / 16818 Neuruppin OT Gühlen Glienicke

Richtung Spreewald: Wildpark Johannismühle

Eine Stunde südöstlich von Potsdam (direkt an der B96) findet ihr den Wildpark Johannismühle im Baruther Urstromtal. Auf ca. 100 Hektar empfängt euch eine vielfältige Wald-, Wiesen- und Teichlandschaft, in der ihr heimische Wildarten in freier Natur oder in Gehegen hautnah entdecken und beobachten könnt. Kinderwagen- und behinderten-freundliche Rundwanderwege führen euch an die schönsten Stellen des Wildparkes zu Mufflons, Schwarz-, Rot- und Damwild, Auerochsen, Wildpferden, Braunbären, Wölfen, Greifvögeln, Uhus und mehr. Mit Streichelzoo und Flugshow und eigenen Ferienwohnungen.

  • Öffnungszeiten: 10-15 Uhr (Winter) / 10-16 Uhr (Sommer) / Montag ist Ruhetag
  • Eintritt Hauptsaison: Erwachsene 10,50€, Kinder 5,50€, Familienkarte 27€

Wildpark Johannismühle / Johannismühle 2 / 15837 Baruth OT Klasdorf

In Fürstenwalde: Heimattiergarten

Fahrt ihr von Potsdam eine Stunde Richtung Osten, erwartet euch der Heimattiergarten Fürstenwalde. Wie der Name es schon sagt, erwarten euch hier vor allem heimische Tiere aller Art, z.B. Rehe und Wildschweine, Uhus und Greifvögel oder Füchse und Frettchen. Dazu gibt es Gastronomie, einen Streichelzoo und einen Spielplatz. Mit einer Fläche von ca. 8 Hektar und gut 400 Tieren ist er eher klein – aber trotzdem sehr schön und ein schönes Ausflugsziel!

  • Öffnungszeiten 9-16 Uhr (Winter) / 9-18 Uhr (Sommer)
  • Eintritt Erwachsene 5€, Kinder 4-12 Jahre 2,50€, Familienkarte 12,50€

Heimattiergarten Fürstenwalde / Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 10b / 15517 Fürstenwalde

Hinter Brandenburg: Tierpark Zabakuck

Auch wer von Potsdam aus nach Westen fährt, findet hier nach ca. 1 Stunde Fahrtzeit zwischen Altmark und Havelland und hinter dem Zabakucker Schloss einen Tierpark. Hier gibt es überwiegend einheimische Tierarten wie Rotwild oder Waschbären, Esel und Schweine, aber auch Alpakas und bunte Vögel. Dazu findet ihr ein Café und einen Spielplatz, eine Freifluganlage und ein Streichelzoo sind in Planung.

  • Öffnungszeiten 9-16 Uhr (Winter) / 9-18 Uhr (Sommer)
  • Eintritt Erwachsene 4€, Kinder ab 4 Jahren 2€

Tierpark Zabakuck / Am Park 11 / 39307 Jerichow OT Zabakuck

Weitere Zoos, Tierparks und Wildparks in Potsdamer Nähe

Keine Scheu vor weiteren Wegen? Diese weiteren Zoos und Tierparks erreicht ihr in 1:30-2h Fahrtzeit (Auto) von Potsdam:

Diesen Artikel teilen
geschenke kind junge mädchen geschenkideen banner
Stichworte im Beitrag
, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.