Sicher unterwegs: Verkehrserziehung (S)

ViP und Verkehrswacht Potsdam zeigen Ihren Kindern, wie sie sicher durch den Straßenverkehr kommen und öffentliche Verkehrsmittel benutzen.

Beschreibung:

Die beste Art Unfälle zu vermeiden ist es, unseren Kindern schon frühzeitig beizubringen, wie sie sich im Straßenverkehr richtig verhalten. Darum schulen wir mehrmals im Monat gemeinsam mit der Verkehrswacht Potsdam den Nachwuchs im Umgang mit dem Verkehr.

Bei dieser Verkehrserziehung bringen wir den Kleinen bei, was sie an Ampeln zu tun haben und wie sie sicher eine Straße überqueren. Wir zeigen ihnen, wie wichtig es ist, stets aufmerksam und rücksichtsvoll zu sein und die Verkehrsregeln einzuhalten.

Aber die Verkehrserziehung geht noch einen Schritt weiter: Wir schulen die Kinder auch darin, wie sie die öffentlichen Verkehrsmittel richtig nutzen. Damit werden sie schon frühzeitig und sicher auf ihren künftigen Weg zur Schule vorbereitet.

Wer? Wie? Was? Wo?

  • Zielgruppe: 2. bis 4. Klasse, 1. Klasse zu bestimmten Terminen möglich
  • Teilnehmerzahl: 1 Klasse bis 28 Schüler/innen
  • Dauer: 1 bis 1,5 Stunden
  • Zeit: nach Absprache (nicht an Feier- oder Ferientagen), 09.00 bis 11.45 Uhr
  • Kosten: keine
  • Ort: ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH, Fritz-Zubeil-Str. 96, 14482 Potsdam

Kontakt und weitere Informationen:
Ihr Ansprechpartner: Michael Hellwig, Bereich Marketing VIP

Telefon:0331 – 661 45 12
Mail: michael.hellwig@vip-potsdam.de
> zur Webseite

Foto: Stadtwerke Potsdam / Katrin Paulus

Weitere Angebote für Kitas & Schulen ansehen

Diesen Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.