Eltern-Medien-Beratung (K+S)

Eltern Medien Beratung AKJS Brandenburg Kitas Schulen

Letzte Aktualisierung: 5.8.2022

Eltern haben viele Fragen, wenn es um die Mediennutzung im Familienalltag geht, das haben Sie als Erzieher:innen und Lehrer:innen sicher auch schon gespürt. Ziel der Eltern-Medien-Beratung ist es, Eltern in ganz Brandenburg zu stärken, sie in Fragen der Medienerziehung zu unterstützen und die jugendliche Mediennutzung zu begleiten.

Dazu bieten wir folgendes an:

1. Elternabend an Kita oder Schule (sowie in anderen Einrichtungen):

Bei unseren Elternabenden (in Präsenz oder online) bieten wir Gelegenheit zum Gespräch und zum Austausch mit anderen Eltern. Geschulte Referent:innen geben Informationen zur Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen und Empfehlungen zur Medienerziehung in der
Familie. Fragen Sie bei Bedarf einfach bei uns an…

So einfach geht‘s:
1. Anmeldeformular ausfüllen
2. Warten auf Rückruf durch Referent:in
3. Termin und konkretes Thema besprechen
4. Sie laden zur Elternveranstaltung ein.
5. Am Abend selbst begleiten Sie die/den Referent:in.

Die Veranstaltungen können sowohl in Präsenz als auch Online stattfinden, für die Vermittlung ist ein Eigenbeitrag von insgesamt 40€ zu entrichten. → weitere Informationen

2. Online-Eltern-Seminar:

geschenke kind junge mädchen geschenkideen banner
Eltern können sich bei uns auch individuell und von zuhause aus über Fragen der Medienerziehung informiere. Dazu bieten wir thematische Online-Seminare an, die kostenlos sind und sich mit ganz vielfältigen Fragen für unterschiedliche Altersbereiche beschäftigen. Teilnehmen können alle Eltern in Brandenburg. Die Seminare sind kostenlos und dauern etwa 60 Minuten.

Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Thematisch werden alle Altersgruppen angesprochen, vom Kita-Alter bis zur Jugend.

Wiederkehrende Themen unserer Seminare:

  • Ist mein Kind alt genug für ein Smartphone?
  • Mediennutzung im Kitaalter
  • Aufwachsen in medialen Welten. Jugendleben 2.0
  • Was zockst du da? Welche Apps bei Kindern gerade in sind und warum

zu den aktuellen Themen und Terminen

Kontakt:

Melden Sie sich gerne bei uns, wenn Sie Fragen oder Wünsche zu bestimmten Themen haben!

  • Ansprechpartnerin Eltern-Medien-Beratung: Sophie Reimers
  • reimers@jugendschutz-brandenburg.de

Aktion Kinder und Jugendschutz Brandenburg e.V.
Schulstraße 9 / 14482 Potsdam
0331-951 3170
info@eltern-medien-beratung.de

Das Projekt der mabb wird gefördert vom MBJS.

zu den weiteren Angeboten für Kitas und Schulen in Potsdam & Umland

newsletter pola
Verwendete Stichworte
Kommentiere diesen Beitrag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert