Voller Spannung: Führung durch das Heizkraftwerk (S)

Die Stadtwerke Potsdam zeigen euch den Weg des Stroms. Wie wird die Energie für die Potsdamer Haushalte und Unternehmen erzeugt? Wie gelangt der Strom bis zur Steckdose?

Beschreibung:
Ein Wandertag oder Projekttag voller Spannung! Bei einer Führung durch unser Heizkraftwerk Süd erleben die Schülerinnen und Schüler bei ihrem Ausflug, wo und wie der Strom für Potsdam erzeugt wird. Unsere Experten erklären die Vorgänge der Stromerzeugung und die technischen Anlagen ganz genau.

Ergänzend werfen wir noch einen Blick auf unser Umspannwerk auf dem Gelände des Heizkraftwerks, von dem aus wir den Strom in das Potsdamer Stromnetz einspeisen. Diese Führung erfolgt in kleinen Gruppen, weswegen größere Schulklassen aufgeteilt werden müssen.

Wer? Wie? Was? Wo?

  • Zielgruppe: ab 8. Klasse
  • Teilnehmerzahl: max. 14 Personen pro Durchlauf
  • Dauer: 1-1,5 Stunden
  • Zeit: Termine nach Absprache
  • Kosten: keine
  • Vorlaufzeit: bitte mindestens 2 Wochen im Voraus anmelden
  • Ort: Heizkraftwerk Süd, Zum Heizwerk 20, 14478 Potsdam

Kontakt und weitere Informationen:
Ihre Ansprechpartnerin: Anika Zülow, Unternehmenskommunikation/Schulkommunikation
Telefon: 0331 – 661 95 11
Fax: 0331 – 661 95 03
Mail: anika.zuelow@swp-potsdam.de
> weitere Informationen und Anmeldeformular

Foto: Stadtwerke Potsdam

Weitere Angebote für Kitas & Schulen ansehen

Diesen Artikel teilen

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.