Rezept: Leichter Glasnudelsalat

Glasnudelsalat Rezept Salat Glasnudeln asiatisch Essen Abendbrot Ideen

Gerade an warmen Tagen liebe wir frische Salate. Knackiges Gemüse mit einem fruchtigen Dressing sind da besonders lecker. Wir haben einen einfachen Glasnudelsalat zubereitet, der durch die Limetten so richtig frisch schmeckt und dank des Ingwers ein bisschen Schärfe mitbringt. Der Salat passt zum Lunch, aber auch als Abendessen und wir finden, dass er schon für leichtes Urlaubsfeeling sorgt.

So lecker! Glasnudelsalat

Zutaten Rezept Sommer Glasnudelsalat

Zutaten für 2 Personen: 

  • 100g Glasnudeln
  • 1 Salatherz
  • ein kleiner Bund Ruccola
  • 2 Möhren
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 rote Paprika
  • 2 Stangen Zwiebellauch
  • eine Hand voll Minze
  • eine Hand voll Koriander
  • ein kleines Stück Ingwer (nach Geschmack)
  • gesalzene Erdnüsse

Für das Dressing 

  • 1 EL Fischsauce
  • 2 Limetten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL brauner Zucker
  • 3 EL Sesamöl oder anderes Pflanzenöl

Und so geht’s: 

1. Kocht die Glasnudeln nach Anleitung und gießt sie ab.

2. Im Anschluss das Gemüse putzen und in kleine Stifte schneiden. Nun den Salat grob und die Erdnüsse fein hacken.

3. Danach die Minze und den Koriander von den Stängeln zupfen und grob hacken. 

4. Gebt alles in eine Schüssel und lasst es gut durchziehen.

5. Presst die Limetten aus und gebt den Saft in eine weitere Schüssel. 

6. Hackt nun den Knoblauch fein.

7. Gebt alle weiteren Zutaten für das Dressing dazu und verquirlt es. 

8. Am Ende könnt ihr alles über den Salat geben, gut durchrühren und genießen!

Tipp: Wer gern noch eine weitere Komponente mag, der kann gebratenes Huhn, Rind oder Tofu dazu geben.

Guten Appetit!

Rezept Glasnudelsalat Sommer asiatisch

Rezept Summer Rolls Asiatisch Grillen Snack FamilieMindestens genauso lecker (und auch mit Glasnudeln) sind die Summer Rolls.

Diesen Artikel teilen
Verwendete Stichworte
,
Kommentiere diesen Beitrag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.