Coole Kinderklamotten von Vingino

Kindermode Vingino Kinderklamotten Shopping Nachhaltigkeit

Werbung

Wer Kinder hat, weiß, wie oft diese neue Klamotten brauchen, weil sie entweder zu klein geworden oder kaputt gegangen sind. Je nach Marke und der Anzahl der Kinder kann der Kauf von neuen Kinderklamotten schon ganz schön teuer werden. Hinzu kommen die Bedenken, dass die neu gekaufte Kleidung zu sehr mit giftigen Schadstoffen belastet ist. Vielleicht ist dann ja das niederländische Modelabel Vingino etwas für euch und eure Kinder? Seit 2001 stellen sie richtig coole und langlebige Kinderklamotten her. Denn Fastfashion war gestern. Kleidung, die viel zu billig verkauft wird und leider auch nicht lange hält, ist einfach nicht mehr zeitgemäß.

Bei Vingino findet ihr alles, was euer Kind braucht, um ausgefallen und gut gekleidet zu sein. Außerdem steht Vingino für höchste Qualität.
Die Modeindustrie ist in einem sehr hohen Maße an der Umweltbelastung beteiligt, zum Beispiel durch einen enormen Wasserverbrauch in der Herstellung. Durch den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln, Giftstoffen in Farben und durch die Herstellung von Kunststoffen. Außerdem wissen wir mittlerweile auch viel über die weit verbreiteten schlechten Arbeitsbedingungen in der Textilbranche.
Vingino ist sich dessen sehr wohl bewusst und hat sich dazu entschieden, die Kleidung rücksichtsvoll zu produzieren. Das heißt zum Beispiel, dass die Verpackungen der Kleidungsstücke aus recyceltem Kunststoff produziert werden. Die Kartons werden wiederverwendet und es wird vermehrt auf Biobaumwolle gesetzt (dadurch sparen sie 30% an Pestiziden ein). Für die Essentials Kollektion werden sogar 0% Pestizide verwendet. Für die Kleidung werden ausschließlich BCSI zertifizierte Farben genutzt. Und 95% Wasser eingespart. Außerdem liegt Vingino das Wohl der Werksmitarbeiter am Herzen und hat für gute Arbeitsbedingungen gesorgt.

Kindermode Vingino Kinderklamotten Shopping Nachhaltigkeit

Kinderklamotten Kindermode Shopping Nachhaltigkeit

Für meine beiden Jungs habe ich zwei süße, aber natürlich auch coole Outfits aus den aktuellen Kollektionen zusammengestellt und sie auf Herz und Nieren geprüft.
Schon beim Auspacken fällt auf, dass die Klamotten nicht so unangenehm chemisch stinken, wie man es von vielen anderen Herstellern kennt.
Des Weiteren machen die Sachen einen sehr hochwertigen Eindruck. Sie wirken sehr gut verarbeitet. Es gibt keine schiefen Nähte, zu lange Fäden oder unbequeme Pflegeanleitungen, die kratzen und jucken. Alles ist etwas reduzierter und durchdachter. Außer der Style, denn der ist sehr individuell und hebt sich deutlich von anderen Marken ab.

Vingino Kids Kindermode Shopping Kinderklamotten

Vingino Kids Kinderklamotten Kindermode Mode Kids Kinder Shopping

Kinderklamotten Kindermode Shopping Nachhaltigkeit

Meinen Kindern ist es besonders wichtig, dass die Sachen bequem sitzen, nicht einschneiden oder sie sogar einengen. Denn schließlich sind sie damit den ganzen Tag unterwegs. Außerdem müssen die Kinderklamotten einiges aushalten, denn toben, klettern, rennen und springen gehört zum Tagesprogramm der beiden. Die schönste Kinderkleidung nutzt nichts, wenn sie zu eng oder zu kratzig ist und die Kinder sie nicht anziehen wollen.

Die Sachen von Vingino bieten ausreichend Bewegungsfreiheit. Man kann schon sagen, dass es Kleidung zum Wohlfühlen ist. Die Kleidung ist bequem und kindgerecht, aber trotzdem sind sie immer gut angezogen.

Vingino Kindermode Kinderklamotten Shopping Nachhaltigkeit

Der Große trägt T-Shirt Hosao, Jacke Tarmano und Slim Jeans Davide.

Vingino Kinderklamotten Nachhatigekti Shopping Kinds Kinder

Der Kleine trägt die Shorts Ragin, Sweatshirt Mario, Jacke Tasali und Kappe Vary.

Die Kinder sind zufrieden und wir Eltern sind es auch. Aus diesem Grund werden zukünftig häufiger Sachen von Vingino den Weg in die Schränke meiner Kinder finden.

Diesen Artikel teilen
Dieser Blogartikel ist gesponsert und somit Werbung.
Verwendete Stichworte
, ,
Kommentiere diesen Beitrag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.