It´s Tea Time: Rezept für süße und herzhafte Scones

Beim Begriff Tea Time denkt jeder sofort an den “five o’ clock tea” der Briten. Pünktlich um 17 Uhr steht die Zeit für einen Moment lang still und die Menschen setzen sich zu einer gepflegten Tasse Tee nieder. Das wollen wir auch! Doch eine Tea Time wäre keine echte Tea Time ohne einen traditionellen Snack, wie zum Beispiel diese leckeren Scones! 

Süße Scones

Scones Rezept süß herzhaft Nachmittag Snack

Was ihr braucht:

  • 300 ml Milch
  • 150 g Rosinen
  • 500 g Mehl
  • 120 g Butter
  • 3 Teelöffel Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • etwas Salz
  • 1 Ei

So geht’s:

Zuerst werden die Rosinen in die Milch eingelegt und der Ofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorgeheizt. Dann wird das Mehl zusammen mit dem Backpulver in eine Schüssel gesiebt und Salz, Zucker und die grob gewürfelte Butter hinzugefügt. Nun alles kurz durchkneten. Jetzt kommt die Milch mit den Rosinen in die Schüssel und alles wird grob miteinander vermischt.

Scones Rezept süß herzhaft Nachmittag Snack

Anschließend wird der Teig auf einer bemehlten Fläche dick ausgerollt (etwa 1-1,5cm) und mit einem Teigausstecher oder Glas die Stücke für die Brötchen ausgestochen. Die Teigstücke werden nun auf einem Backblech verteilt und mit dem verquirlten Ei bestrichen.

Nun kommen sie zum Ausbacken für 15 Minuten in den Ofen bis sie goldgelb sind.

Rezept Nachmittag süß Snack

Die Scones schmecken pur, aber auch mit Konfitüre, Butter oder Clotted Cream. Für die Creme könnt ihr statt echter Clotted Cream einfach Mascarpone mit Sahne mischen, bis eine sämige Masse entsteht.

Herzhafte Scones

Scones Rezept süß herzhaft Nachmittag Snack

Was ihr braucht:

  • 500 g Mehl
  • 120 g gekühlte Butter
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Packung Backpulver
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Messerspitze Pfeffer
  • 300 ml Milch
  • 200 g geriebenen Gouda
  • 1 Ei

So geht’s:

Der Ofen wird auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorgeheizt. 

Das Mehl wird zusammen mit dem Backpulver in eine Schüssel gesiebt. Hinzu kommt Salz, Zucker, Pfeffer und die grob gewürfelte Butter. Nun wird alles ein mal kurz verknetet. Jetzt kommt die Milch und die Hälfte des Goudas zur Masse und alles wird nochmals verknetet. Anschließend wird der Teig auf einer bemehlten Fläche auf ca 1cm-1,5cm Dicke ausgerollt und mit Hilfe eines Teigausstechers oder eines Glases die Brötchen ausgestochen.

Bevor es in den Ofen geht, werden die Teigstücke mit dem verquirlten Ei bestrichen und für ca. 10 Minuten gebacken. 

Scones Rezept süß herzhaft Nachmittag Snack

Bevor die Scones fertig sind, werden sie noch mit dem Rest des Goudas bestreut und für weitere 5 Minuten gebacken.

Die Scones schmecken natürlich nicht nur zur  Teezeit, sondern auch zum Frühstück und sie passen auch wunderbar in die Brotdose für Schule und Kindergarten.

Scones Rezept süß herzhaft Nachmittag Snack

Guten Appetit!

Rezept Plätzchen WeihnachtenUnd wer noch weiter backen möchte, dem empfehlen wir diese leckeren Plätzchen!

Diesen Artikel teilen
Verwendete Stichworte
, ,
Kommentiere diesen Beitrag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.