Spielplätze in der Potsdamer Innenstadt

Sind eure Kinder auch so verrückt nach Spielplätzen, aber für euch wird es langweilig, auf immer derselben Bank zu sitzen? Dann macht doch mal einen Ausflug in eine andere Ecke Potsdams und erkundet hier die Spielplätze! Wir geben euch eine Übersicht und fangen mit der Potsdamer Innenstadt und der näheren Umgebung an. Alle hier vorgestellten Spielplätze in der Potsdamer Innenstadt haben wir für euch auch bei Google Maps eingetragen und auf dieser Spielplatz-Karte zusammengestellt.

Alle Spielplätze in der Potsdamer Innenstadt

Die Spielplätze im Französischen Quartier

Im Französischen Quartier gibt es zwei Spielplätze: Einen Spielplatz für kleine und einen Spielbereich für etwas größere Kinder. Der Spielplatz für die Kleineren ist mit zwei Schaukeln, einem Sandkasten, einer Rutsche und einem Kletterturm ausgestattet. Auf dem anderen Spielplatz gibt es viel Sand, einen kleinen Kletterturm sowie einen großen Kletterturm mit einer langen Rutsche, eine Schaukel zum Liegen und einige Balken zum Balancieren. Die Spielplätze liegen im Innenhof und sind von viel grün und ausreichend Platz zum Toben umgeben. Hier kann gerannt, gelacht und gepicknickt werden, ohne das es jemanden stört.

Innenhof zwischen Französischer Straße/ Charlottenstraße/ Platz der Einheit

Der Spielplatz an der Mausefalle

Der große Spielplatz an der Mausefalle hält für kleine und große Kinder viele Attraktionen bereit. Dort gibt es eine Seilbahn, verschiedene Schaukeln, ein Wippe, einen Sandkasten, mehrere Klettergerüste, eine Rutsche, ein Karussell, ein Trampolin, eine Tischtennisplatte, einen kleinen Baskettballplatz (mit einem Korb) sowie Fußballplatz (mit zwei Toren). Auch dieser Spielplatz liegt aufgrund seiner Lage (am Ende einer Sackgasse) sehr ruhig gelegen.

Jägerallee 40 (Ende der Straße)

Der Glockenspielplatz am Rechenzentrum

Seit dem letzten Jahr erstrahlt der Glockenspielplatz auf der Plantage im neuen Glanz. Dort gibt es jetzt mehrere Trampoline, eine Nestschaukel, einen großen Sandkasten, viele Klettermöglichkeiten, eine große Rutsche, Tischtennisplatten, Klangspiele und viel Platz, um mit dem Roller, Fahrrad oder Skateboard ein paar Runden zu drehen.

Yorckstraße/ Ecke Dortustraße

Der Spielplatz an der Hebbelstraße

Dieser Spielplatz liegt etwas versteckt gegenüber vom Holländer Viertel. Hier gibt es ein großes Klettergerüst mit einer Rutsche, viele Balken zum Balancieren, eine Tischtennisplatte, ein kleines Basketballfeld (mit einem Korb) sowie dank der vielen Bäume und Büsche tolle Verstecke.

Hebbelstraße/ Ecke Leiblstraße

Der Wasserspielplatz auf der Freundschaftsinsel

Besonders in den wärmeren Monaten und am Wochenende trifft man hier auf der Freundschaftsinsel viele Potsdamer Familien. Verständlich, denn dieser Spielplatz hat nicht nur viel zu bieten, sondern liegt auch noch idyllisch zwischen der Alten und der Neuen Fahrt. Besonders Seefahrer- und Piratenfans werden hier glücklich, denn es gibt viele Kletter-Boote, die erobert werden müssen.

Der Spielplatz an der Bertha-von-Suttner-Straße

Der kleine Spielplatz zwischen den schönen Altbauhäusern verfügt über eine große Sandfläche, zwei Schaukeln, einem Klettergerüst und einer Rutsche. 

Bertha-von-Suttner-Straße / Ecke Hebbelstraße 

Der Spielplatz an der Posthofstraße

Dieser Spielplatz liegt etwas versteckt auf dem Hinterhof und ist dadurch ein kleiner Geheimtipp. Auf diesem Spielplatz gibt es einen größeren Kletterturm, an dem ausgiebig geklettert, gehangelt und gerutscht werden kann. 

Auf dem Hinterhof zwischen Posthofstraße/ Französische Straße und Charlottenstraße

Der Floßpiraten-Spielplatz

Dieser neue Spielplatz bietet alles, was das kleine und große Piratenherz begehrt – drei Flöße mit einem Wasserspiel, eine große und eine kleine Rutsche, ein Baumwipfelhaus, einen Aussichtsturm, ein Trampolin eine große Buddelfläche sowie viele Versteck- und Klettermöglichkeiten. 

Schiffbauergasse 9

Der Spielplatz an der Schopenhauerstraße

Gegenüber des Eingangs am Obelisk zum Park Sanssouci wartet ein weitläufiger Spielplatz auf euch. Dort könnt ihr schaukeln, wippen, balancieren und euch drehen lassen. 

Schopenhauerstraße 22

NEU! Der Spielplatz am Hauptbahnhof

Zwischen dem Hauptbahnhof und der Havel gibt es seit Kurzem einen neuen Spielplatz für kleine und große Kinder. Dieser verfügt über ein großes Klettergerüst, zwei Schaukeln, einem großen Sandkasten mit Bagger und Sandspielzeug, Balancierbalken, Reckstangen sowie viel Platz zum Rennen. Auch die älteren Kinder (13+) und Erwachsenen können sich dort an drei Outdoor-Fitnessgeräten sportlich betätigen. 

Babelsberger Straße 21 (direkt hinter der Investitionsbank des Landes Brandenburgs) 

TIPP: Auf den Potsdamer Innenhöfen gibt es oft versteckte Spielgeräte. Haltet doch mal die Augen offen! Viel Spaß!

Diesen Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.