Potsdam vom Wasser entdecken: Kanu, Boot, SUP oder Floß mieten

Wer Wasser liebt, ist in Potsdam richtig! Umgeben von 20 Gewässern ist man von überall in ein paar Minuten am nächsten Ufer. Und das muss natürlich genutzt werden, um Potsdam und Umland vom Wasser aus zu erkunden! Also schnell ein Boot, Kanu, Floß oder SUP mieten und rauf aufs Wasser!

Bei den Anbietern bekommt ihr üblicherweise eine kurze Einweisung und eine Wasserkarte mit verschiedenen Routen. Von der kurzen Runde von ein bis zwei Stunden bis hin zur Tagesfahrt – ihr wählt!

Hier haben wir für euch eine Übersicht aller Möglichkeiten, ein Boot zu mieten und Potsdam vom Wasser aus zu erleben nebst passender Verleihstationen:

Alle Anbieter findet ihr auch in unserer Maps-Übersicht der Bootsverleih-Stationen in Potsdam.

Kanu & SUP in Potsdam mieten

Foto: © Wassersport in Potsdam

Sobald eure Kinder groß genug sind, solltet ihr einmal gemeinsam ein Paddelboot mieten. Aus dem Kajak oder Kanu zeigt ihr den Kindern nicht nur, in was für einer tollen Stadt wir leben, sondern stärkt beim gemeinsamen Paddeln den Teamgeist und die Arme sowieso! Oder probiert euch doch einmal am neuen Trend Stand Up Paddling (SUP)! Hier empfiehlt sich vor der ersten Runde ein kleiner Einsteigerkurs von 1-2 Stunden und dann könnt ihr auch schon lospaddeln!

An vielen Ecken Potsdams könnt ihr ein Kanu, Kajak oder SUP ausleihen, manchmal auch Ruderboote. Wir haben hier für euch die Bootsverleiher nach Ort sortiert aufgelistet:

Bootsverleih am Tiefen See (Nähe Hans Otto Theater)

Bootsverleih am Griebnitzsee:

Bootsverleih am Templiner See:

Bootsverleih an der Nuthe:

Bootsverleih an der Havel:

Bootsverleih am Kanal in Marquardt:

  • KAYAK24 / Ab Kanalbrücke / Am Kanal 11 / 14476 Potsdam / OT Marquardt

Und natürlich gibt es auch sonst an jedem größeren See einen Bootsverleih, zum Beispiel am Wannsee, am Schwielowsee usw.


Tretboot in Potsdam mieten

Foto: © POLA Magazin

Mit kleineren Kindern bietet es sich an, ein Tretboot zu mieten. Hier sitzt ihr bequem in oft lustigen Gefährten und könnt kleine beschauliche Runden drehen. Das Steuern ist sehr leicht und wenn den Kleinen die Kraft ausgeht, ist es nicht so schlimm, dann strampeln die Eltern mit doppelter Kraft!

Super geht das zum Beispiel ab der Freundschaftsinsel direkt neben dem Potsdamer Hauptbahnhof – in wenigen Minuten könnt ihr bis zur Humboldtbrücke fahren und habt einen tolles Ausblick auf das Theater, das Schloss Babelsberg und die Glienicker Brücker.

Motorboot oder Segelboot in Potsdam mieten


Fotos: © Wassersport in Potsdam

Bei den Motorbooten habt ihr bei den verschiedenen Verleihern in Potsdam meist die Wahl zwischen führerscheinfreien, langsameren Booten oder schnelleren Motorbooten. Es gibt kleine Boote für einen Familienausflug und auch große Yachten für Feiern und längere Touren. Und wer lieber mit Windkraft unterwegs ist, kann in Potsdam natürlich auch Segelboote mieten – von Jollen über Yachten bis zu Catamaranen.

Bootsverleih am Templiner See:

Bootsverleih am Tiefen See (Nähe Hans Otto Theater)

Bootsverleih an der Havel:

Floß in Potsdam mieten


Fotos: Huckleberrys Floß © Steven Ritzer

Ihr wollt mit einer kleinen Gruppe auf Abenteuerfahrt gehen? Dann sind Flöße das Richtige für euch! Bis zu zwölf Personen haben je nach Anbieter und Floßart darauf Platz und können ordentlich chillen, denn die Boote werden durch (führerscheinfreie) Motoren angetrieben. Auf der Plattform und dem Dach könnt ihr euch sonnen und bei kleinen Schauern oder für eine Schattenpause auf dem Floß unter einem kleinen Dach Unterschlupf finden. Toiletten sind meist mit dabei und können sonst dazu gemietet werden.

Die Floß-Vermieter haben auch viel Zubehör wie Grills, Geschirr und teilweise auch Essens- und Getränkepakete im Angebot, so dass ihr nur noch eure Badesachen mitbringen müsst für einen tollen Tag auf dem Wasser!

Ihr könnt das Floß ab Potsdam stundenweise mieten oder auch darauf übernachten und längere Touren machen.  Wie wäre es mit einer Floß Tour zum Herrentag oder Geburtstag, zum Junggesellenabschied oder als Team-Event?

Ein Floß könnt ihr in Potsdam bei folgenden großen Anbietern mieten:

  • Huckleberrys Floß / Schiffbauergasse 9 (direkt an der Humboldtbrücke neben dem Hans Otto-Theater) / 14467 Potsdam
  • Diki Tours / Neustädter Havelbucht / Wall am Kiez / 14467 Potsdam
  • Nixe Bootsverleih / Berliner Straße 59 (Am Tiefen See direkt hinter der Glienicker Brücke) / 14467 Potsdam (und auch am Wannsee)

Auch andere Anbieter wie Wassersport in Potsdam oder Potsdam Bootscharter haben einzelne Flöße im Angebot.

Wellness auf dem Floß: mit dem Saunafloß
Ihr wollt nicht unbedingt feiern, sondern eher mal entspannen? Dann könnt ihr euch am Schwielowsee auch ein Saunafloß mieten! Wie der Name schon verrät, befindet sich auf dem Floß ein Saunahaus, bis zu 6 Personen können mitfahren. Und zur Abkühlung nach dem Schwitzen springt ihr einfach in den See!

Anbieter: Havelsauna / Wentorfinsel 38 (Hafen des Campingplatz Himmelreich zwischen Potsdam und Werder) / 14548 Schwielowsee OT Caputh

Partyboot oder Insel in Potsdam mieten

Foto: © Nixe – Floßvermietung

Eine andere Möglichkeit sind Partyboote, Grillboote oder Loungeboote, die meist etwas sportlicher aussehen als Flöße und gemütliche Sitze haben. Auch hier könnt ihr teilweise einen Grill mieten oder auch einen Fahrer, damit in der Gruppe alle mitfeiern können.

Ihr wollt mal richtig chillen und witzige Fotos machen? Oder sucht ein romantisches Gefährt für einen Hochzeitsantrag? Dann holt euch doch eine eigene Insel – mit Liegecouch, Hängematte und Grünpflanzen (siehe Foto)! Die coolen Inseln gibt es bei:

  • Nixe Bootsverleih / Berliner Straße 59 (Am Tiefen See direkt hinter der Glienicker Brücke) / 14467 Potsdam

Hausboot in Potsdam & Umland mieten

Foto: © Hausboot Werder

Wollt ihr als Familie oder im Freundeskreis ein paar Tage auf einem Floß oder Boot verbringen, eine längere Tour durch die Gewässer machen und gemütlich übernachten? Mit einem Hausboot ist der Urlaub auf dem Wasser einzigartig und ihr habt Küche, Bad und Betten gleich mit dabei. Auch hier ist nicht unbedingt ein Bootsführerschein notwendig.

Folgende Vermieter bieten Hausboote in Potsdam an:

  • Potsdam Bootscharter / Neustädter Havelbucht / Wall am Kiez / 14467 Potsdam
  • Le Boat / Yachthafen Potsdam / Kastanienallee 22C / 14471 Potsdam
  • Nautal / Yachthafen Potsdam / Kastanienallee 22C / 14471 Potsdam

Und eine noch größere Auswahl an schönen Hausbooten bekommt ihr ab Werder:

Was auch immer ihr euch mietet – Boot, Kanu, SUP, Floß oder Hausboot – wir wünschen euch tolle Stunden auf dem Wasser!

Keine Lust, selbst zu schuften? Wie wäre es dann mit einer beschaulichen Rundfahrt per Wassertaxi oder Ausflugsschiff?

Titelfoto: © Wassersport in Potsdam

Diesen Artikel teilen

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.