Werbung

Natur erleben im Herbstcamp von “Walk on the Wildside”

Sucht ihr noch nach einer spannenden und sinnvollen Beschäftigung für eure Kinder in den Herbstferien? Wie wäre es mit vier Tagen im Wald, gefüllt mit Wissen und Abenteuer? Ob Spuren lesen, Tiere beobachten, Schnitzen oder Schießen mit Pfeil und Bogen – Lydia und Thomas bieten euch mit ihrem Programm “Walk on the Wildside” dieses schöne Herbstcamp für Kinder:

Herbstcamp “Waschbärenbande” in Potsdam

Wann? 2. Ferienwoche der Herbstferien (19. – 22.10.2020), täglich 9-17 Uhr
Wo? Potsdam Kuhfort (Wildpark)
Wer? Kinder im Alter 9 – 15 Jahre
Preis: 119€

Programm: Vier Tage erlebt ihr die nahen Wälder mal ganz anders. Mit WildnispädagogenInnen entdeckt ihr Tiere, Pflanzen und neue tolle Spiele, zum Beispiel:

  • Schleichen & Tarnen
  • Fährtenlesen
  • Bogenschießen
  • Schnitzen & Basteln
  • Schutzhütte bauen
  • Trommel & Gesang

Lydia und Thomas: “Besonders wichtig ist uns Entspannung und Spaß zu bieten, ohne Zwang und Pflichten. Dafür möchten wir Achtsamkeit, gemeinschaftliches und kreatives Denken fördern. Da wir einen situativen Ansatz verfolgen, ist jeder Tag anders und jedes Feriencamp auch. Jeden Tag starten wir um 9 Uhr am Treffpunkt (erfahrt ihr nach der Anmeldung). Dort gehen wir in die umliegenden Wälder. Falls es während der Camps doch regnen sollte, haben wir eine 30qm große Plane zum Schutz vor Wind und Wetter. Genau um 17 Uhr bringen wir die Kinder wieder zurück zum Treffpunkt. Abschließend beenden wir die Woche mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken mit den Eltern und Kindern.”

Was braucht ihr? Wetterfeste und warme Kleidung, ausreichend Getränke und ein Lunchpaket für den Tag. Rechtzeitig vor dem Start des Camps bekommt ihr noch eine Packliste.

Noch Fragen? kontakt(at)walk-on-the-wildside.de / 0176 – 57 63 08 69

mehr Informationen zu “Walk on the Wildside”
direkt zur Buchung

Foto: Walk on the Wildside

Diesen Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.