Ein Besuch auf dem Bauernhof Ruden (K+S)

Ackerbau und Viehzucht – viele Kinder wissen heutzutage gar nicht mehr, was das ist und woher Obst, Gemüse, Eier und Wolle kommen.  Da ist ein Besuch auf dem Bauernhof der Familie Ruden genau das Richtige!

Direkt vor den Toren Potsdams erwartet Sie ein moderner Landwirtschaftsbetrieb auf ca. 200 Hektar. Auf den Feldern und in den Gewächshäusern werden regionale Gemüse- und Obstsorten sowie Getreide angebaut. Auf den Weiden und in den Ställen gibt es Kühe, putzige Alpakas, Ziegen, Gänse, Enten und Hühner. (Und wenn die Tierrettung Potsdam anruft, auch mal ein Rehkitz oder aktuell ein kleines Wildschwein!)

Das bietet Ihnen der Bauernhof Ruden 

Je nach Absprache, Jahreszeit und Altersgruppe der Kinder sind viele verschiedene Sachen möglich. Zum Beispiel:

  • Kennenlernen und Füttern der Tiere mit vielen spannenden Informationen
  • Alpakas streicheln und füttern, die Wolle fühlen
  • Besuch auf dem Gemüseacker –  wie sehen Möhren, Kürbis und Kartoffeln eigentlich außerhalb des Supermarktes aus?
  • Gemüse ernten und gemeinsam Suppe kochen
  • Eier aus den Nestern holen
  • Fahrt mit Traktor und Kremser über die Felder

Im Anschluss kann gern auf dem Spielplatz getobt werden. Auf Wunsch gibt es ein gemeinsames Mittagessen.

Kosten: 

  • für die Hoftour pro Kind 2,50 €
  • Essen je nach Absprache z.B. Nudeln mit Tomatensauce, Hot Dogs, Würstchen grillen am Feuer 1,50 € – 2 €/ Kind
  • Getränke nach Absprache, zum Beispiel Wasser oder frische Säfte aus dem Hofladen

Zeiten:

Der Hof kann das ganze Jahr über besichtigt werden. Üblicherweise finden die Touren am Vormittag statt (Aufenthalt ca. 2-3 Stunden) und enden auf Wunsch mit einem gemeinsamen Mittagessen.

Teilnehmer:

  • keine Begrenzung bei Altersgruppe und Gruppengröße,
  • möglich bereits für Kita-Kinder ab 2-3 Jahren und Schulklassen aller Art, die Tour wird an das Alter der Kinder angepasst

Kontakt zum Bauernhof Ruden

Adresse: Familienunternehmen Ernst Ruden / Gellertstr. 3 / 14476 Potsdam / Krampnitz

Anfahrt: z.B. Tram 96 bis Campus Jungfernsee, dann Umstieg in Bus 609 Richtung „Am Upstall“ 7 Minuten bis Haltestelle „Fahrländer See“ direkt am Bauernhof.

Anmeldung: Cindy Ruden 0173-5325908 / cindy.ruden@yahoo.de

zur Webseite vom Bauernhof Ruden

Fotos: © Bauernhof Ruden

→ zu den weiteren Angeboten für Kitas & Schulen in Potsdam

Diesen Artikel teilen
Stichworte im Beitrag
, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.