3 einfache und schnelle DIY Oster Ideen

DIY Oster Ideen

Nicht mehr lange, dann ist Ostern. Damit ihr euch gemeinsam mit euren Kindern auf die Osterzeit einstimmen könnt, zeigen wir euch hier 3 einfache DIY Oster-Ideen, die ihr auch schon mit kleinen Kindern basteln könnt. Mit den Osterbasteleien habt ihr nicht nur eine schöne Ostedeko für euer zu Hause, sondern könnt sie auch wunderbar als Ostergeschenk verschenken. Wie ihr die süßen Hühner und Osterhasen basteln könnt, zeigen wir euch jetzt:

Osterdeko selber machen: 3 DIY Oster-Ideen

Osterhasen-Schachtel für eine kleine Überraschung

DY Oster Ideen Basteln

Ihr benötigt:

  • eine leere Toilettenpapierrolle
  • farbiges Ton- oder Kopierpapier
  • einen Pompon*
  • Kleber
  • einen schwarzen Stift

So gehts:

1. Schneidet das farbige Papier so zurecht, dass es genau einmal um die leere Toilettenpapierrolle passt und klebt es fest.

2. Schneidet aus dem selben Papier zwei Hasenohren aus. Aus einer anderen Farbe könnt ihr noch das innere Passstück für die Ohren, sowie zwei kleine Kreise für die Wangen, zuschneiden.

3. Klebt nun die innen Ohrteile auf die äußeren und dann die fertigen Ohren an die Rolle.

4. Malt nun mit dem Stift ein Hasengesicht auf und klebt die Wangen auf.

5. Jetzt könnt ihr noch auf weißem Papier Hasenzähne zuschneiden.

6. Zum Schluss noch die Zähne ankleben, sowie den Pom Pom als Schwänzchen und FERTIG ist die kleine Hasenbox.

Wenn ihr wollt, könnt ihr das Häschen jetzt noch befüllen. Zum Beispiel mit kleinen Schokoeiern. Und schon habt ihr eine kleine Osterüberraschung – vielleicht für die Großeltern.

Bunte Hühner für den Ostertisch

DIY Ostern Hühner basteln

Ihr benötigt:

  • eine leere Toilettenpapierrolle
  • Wasserfarben oder bunte Stifte
  • bunte Federn*
  • Wackelaugen*
  • Kleber
  • buntes Papier (gelb, orange oder rot)
  • eine Schere

So geht‘s:

1. Malt die Rolle mit Stiften oder Wasserfarben bunt an und lasst alles gut trocknen.

2. Schneidet aus dem farbigen Papier einen kleinen Schnabel aus und klebt diesen zusammen mit den Wackelaugen auf der bunten Rolle fest.

Ostern basteln DIY

3. Nun klebt ihr die Federn als Flügel und Hahnenkamm fest und schon ist das kleine Osterhuhn fertig.

Häschen als Eierbecher

Hasen basten DIY Ostern

Ihr benötigt:

  • eine leere Toilettenpapierrolle
  • eine Schere
  • einen schwarzer Stift
  • ggf. Klebestreifen

So geht´s:

1. Zeichnet euch im oberen Drittel der Toilettenpapierrolle die Umrisse von zwei Hasenohren an.

2. Schneidet die Ohren aus und trennt das obere Drittel der Rolle ab.

3. Nun könnt ihr noch ein Hasengesicht aufmalen und ein Ei hinein stellen.

4. Eventuell rutscht das Ei durch. Dazu schneidet ihr einfach hinten die Rolle längst auf und klebt sie überlappend mit dem Klebestreifen wieder zusammen.

Nun könnt ihr ein buntes Osterei oder eine Eierschale, die mit Wasser gefüllt und einem Blümchen bestückt ist, hineinstellen. Besonders schön sieht auch eine Eierschale mit Kresse auf dem Ostertisch aus.

Passende Bastelmaterialien:

*Wir verwenden Partnerlinks – wenn ihr einem dieser Links folgt und darüber einen Artikel kauft, erhält die POLA Media UG (haftungsbeschränkt) eine Verkaufsprovision. Diese Vergütung hat jedoch keinen Einfluss auf Auswahl und Bewertung der besprochenen Artikel.


ostern diy rezepte basteln geschenke kinder

Hier findet ihr noch mehr bunte Osterideen, wie DIYs, Rezepte und Tipps für süße Ostergeschenke für Kinder!

Diesen Artikel teilen
geschenke kind junge mädchen geschenkideen banner
Verwendete Stichworte
Kommentiere diesen Beitrag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.