Schon gewusst? Zahlen rund um Familien in Potsdam (Statistik 2021)

potsdam statistik einwohner familien

Wie viele Familien und Kinder leben eigentlich so in Potsdam? Sind die meisten Paare verheiratet? Was sind die beliebtesten Babynamen? Die Landeshauptstadt hat gerade den Statistischen Jahresbericht für das Jahr 2021 veröffentlicht und wir haben wieder für euch durch alle Seiten geblättert und die interessantesten Fakten rund um Familien und Kinder herausgesucht.

183.401 Einwohner

… mit Hauptwohnsitz in Potsdam gab es im Jahr 2021. Erstmals seit 2009 lag das Bevölkerungswachstum im Jahr 2021 wieder unter 1 Prozent (0,6 Prozent, 1.182 Personen). Zwar wächst Potsdam seit 22 Jahren stetig, das Wachstum hat sich jedoch in den letzten vier Jahren verlangsamt. Das hängt sicher damit zusammen, dass Wohnraum knapper geworden ist und nicht mehr soviel Zuzug erfolgen kann.

… 11.634 neu in Potsdam

Von den neuen Einwohner:innen waren 1.862 Neugeborene und 9.772 Zugezogene. Dem gegenüber stehen 1.874 Verstorbene und 8.506 Leute, die weggezogen sind. Die meisten der Zugezogenen kamen aus Berlin (25 %), bei Wegzug ging es meist ins Potsdamer Umland (28 %).

Durchschnittsalter in Potsdam: 42,5 Jahre

Die Einwohner:innen nach den Hauptaltersgruppen teilen sich anteilig wie folgt auf: 17,7 Prozent sind jünger als 18 Jahre, 62,2 Prozent befinden sich in der Altersgruppe 18 bis unter 65 Jahren und 20,1 Prozent sind 65 Jahre und älter. Die Altersgruppe der Hochbetagten (80 Jahre und älter) ist verglichen zum Vorjahr mit 4,3 Prozent am stärksten gestiegen. Ein Rückgang von 2,1 Prozent war in der Altersgruppe der unter 3-Jährigen zu beobachten. Ende des Jahres 2021 zählte die Landeshauptstadt Potsdam 27 Personen, die 100 Jahre oder älter waren.

Lebenserwartung: 84,5 Jahre bei Frauen

Die aktuelle Lebenserwartung bei den Neugeborenen beträgt 84,5 Jahre bei einem weiblichen Baby, bei einem männlichen Neugeborenen sind es 78,5 Lebensjahre.

… oft verheiratet

Unter den erwachsenen Potsdamer:innen sind 44 % verheiratet (oder in einer festen Lebenspartnerschaft), 39% ledig, 11 % geschieden und 7 % verwitwet. 2021 wurden 868 neue Ehen geschlossen.

Potsdam ist bunt!

15,7 % der Potsdamer haben einen Migrationshintergrund (+0,9 % im Vergleich zum Vorjahr). Knapp die Hälfte der Zuwanderer kamen dabei aus anderen Ländern Europas, 35 % aus Asien, 9 % aus Afrika und 4 % aus Amerika.

geschenke kind junge mädchen geschenkideen banner

20.410 Haushalte mit Kindern

Die Einwohnerzahl Potsdams verteilt sich auf 102.045 Haushalte – die durchschnittliche Haushaltsgröße beträgt damit 1,8 Personen. Gut die Hälfte davon sind Einpersonenhaushalte, von der anderen Hälfte mit Mehrpersonenhaushalten haben 41 % Kinder.

Mit 15,5 % Einwohnern unter 12 Jahren ist der Kinderanteil in Bornim am höchsten, gefolgt von der Nauener Vorstadt mit 15 % und Bornstedt mit 14,8 % (der Potsdam-Durchschnitt lag 2021 bei 12,3 %).

27 % Alleinerziehende in Potsdam

Von allen Potsdamer Haushalten mit Kindern sind 5.525 alleinerziehend – das ist mehr als ein Viertel! Es kann natürlich trotzdem sein, dass sich beide Eltern das Sorgerecht teilen – als alleinerziehend gilt das Elternteil, bei dem die Kinder mit Hauptwohnsitz gemeldet sind. Das sind meist die Mütter (88,2 % Frauen unter den Alleinerziehenden).

32.508 Kinder und Jugendliche

… unter 18 Jahren lebten laut Statistik 2021 in unserer Landeshauptstadt.

Emil, Theo, Charlotte & Emilia

Die beliebtesten Vornamen unter den neugeborenen Potsdamer:innen waren bei den Jungen Emil & Theo, gefolgt von Theodor und Noah. Bei den Mädchen lagen Charlotte & Emilia auf Platz 1, gefolgt von Sophia und Anna. Das Durchschnittsalter der Mütter bei Geburt lag bei 32,1 Jahren (im Jahr 2000 waren es noch 28,6 Jahre).

Kita-Kinder, Schulkinder & Studierende

Zwischen 2017 und 2021 stieg die Zahl der Kindertageseinrichtungen in der Landeshauptstadt Potsdam von 132 auf 144, insgesamt 16.833 Kinder werden hier betreut. Mehr als 24.000 Kinder und Jugendliche besuchen aktuell eine Schule. Die Landeshauptstadt Potsdam zählte im Schuljahr 2021/22 insgesamt 63 Schulen, davon 44 in kommunaler und 19 in freier Trägerschaft. Und an den sieben Potsdamer Hochschulen waren im Wintersemester 2021/22 insgesamt 27.338 Studierende eingeschrieben.

163 Sportvereine in Potsdam

In der Landeshauptstadt Potsdam gab es 2021 163 Sportvereine mit insgesamt über 32.000 Mitgliedern – der größte Anteil entfällt dabei auf die Altersgruppe 0 bis unter 15 Jahren. Ihr seid auf der Suche nach den Angeboten für Kinder? Wir haben für euch verschiedene Übersichten der Sportmöglichkeiten in Potsdam.

Das war die Potsdam Statistik aus dem Jahr 2021. Spannend, oder? Habt ihr euch hier oder da wiedergefunden? Im Statistischen Jahresbericht 2021 der Landeshauptstadt Potsdam könnt ihr auf 300 Seiten noch viel mehr nachlesen.

Weitere Quellen: Pressemeldung der Landehauptstadt Potsdam vom 21.11.2022 / Stadtteile im Blick 2021

Lust auf noch mehr Einblicke aus Potsdam? In unserer Rubrik „Potsdam mit Kind“ findet ihr  tolle Freizeitangebote, Potsdamer Orte, aktuelle Veranstaltungstipps und noch ganz viel mehr! Viel Spaß in Potsdam! 🙂

*  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *
potsdam tippsKeine Tipps mehr verpassen? Abonniere @potsdam.mit.kind und @potsdam.tipps bei Instagram, hol dir unseren Potsdam-Newsletter und komm in unsere Potsdamer Facebook-Gruppe für noch mehr Tipps zum Wochenende, Ausflüge & Events!
*  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *

Verwendete Stichworte
Kommentiere diesen Beitrag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert