Halloween in Potsdam: Das könnt ihr unternehmen!

Sind eure Kinder auch schon ganz aufgeregt, weil bald Halloween ist? Bevor die große Süßigkeitenschlacht losgeht, haben wir für euch hier noch Veranstaltungstipps für Potsdam. Denn wir haben nicht nur das Glück, den 31.10. frei zu haben, viele haben am Freitag auch noch den Brückentag, juchu!

Horrornächte im Filmpark Babelsberg

25. & 26. Oktober / 1. & 2. November 2019
18:30 – 23 Uhr

Was wäre perfekter für gruseligen Halloween-Spaß geeignet als die Kulissen und der Kostümfundus im Filmpark Babelsberg? Nehmt euch in Acht: Wenn die Nacht hereinbricht, gibt es im Filmpark Babelsberg kein Entkommen! Finstere Geheimnisse warten in nebligen Korridoren und ausweglosen Labyrinthen. Keuchende Gestalten und gefürchtete Kreaturen verbreiten Angst und Schrecken. Dämonen öffnen das Tor zur Verdammnis. Zittern, Wimmern, Rennen… hilft nicht! Stellt euch eurer Angst oder schreit, wenn ihr könnt!

Altersfreigabe: ab 16 Jahren (Ausweiskontrolle)
Achtung: begrenztes Kartenkontingent! Tickets im Vorverkauf sichern!

Filmpark Babelsberg
Besuchereingang: Großbeerenstraße 200
14482 Potsdam-Babelsberg

weitere Informationen

Halloween-Aktionen in den Bahnhofspassagen Potsdam

25. – 30. Oktober 2019

Ob schaurig schöne Deko oder gruseliges Erschrecken – ein perfektes Halloween muss gut vorbereitet sein. In den Bahnhofspassagen Potsdam könnt ihr euch jetzt schon auf Halloween einstimmen.

Für die richtige Grusel-Party-Stimmung und den perfekten Start in die Halloween-Woche sorgt Radio TEDDY, das am 25. Oktober von 13 bis 18 Uhr live vor Ort ist.

Am 25. und 26. Oktober könnt ihr von 10 bis 18 Uhr professionelle Kürbisschnitzer bewundern, in der Halloween-Kreativwerkstatt gegen eine kleine Gebühr eure eigenen Kostüme basteln (Gruselumhang 5 €, Halloween-Hut 2 €) und euch beim Grusel-Schminken in schaurig-schöne Wesen verwandeln.

Vom 28.–30. Oktober seid ihr dann eingeladen, eure eigenen Kürbisschnitzer-Fähigkeiten zu zeigen (Kosten: kleiner Kürbis 1,00 €, großer Kürbis 2,00 €). Eure Kunstwerke könnt ihr selbstverständlich mit nach Hause nehmen und im Haus oder im Garten leuchten lassen.

Bahnhofspassagen Potsdam
im Potsdamer Hauptbahnhof
14473 Potsdam

weitere Informationen

Kürbisschnitzen auf dem Spargelhof Klaistow

Samstag, 26. Oktober 2019
15 – 20:30 Uhr

Auf dem Spargel- und Erlebnishof Klaistow herrscht schon seit einigen Wochen Kürbis-Hoch-Saison. Am 26. Oktober gibt es dazu allerhand Schaurig-Schönes zu erleben! Neben dem Kürbismarkt gibt es ab 12 Uhr eine Schnitz-Station, wo alle Halloween-Fans einen echten Halloween-Kürbis schnitzen können.

Von 15 bis 17 Uhr findet in der Festhalle unsere Kinderdisco statt, bei der die Kinder von unserem DJ mit kunterbunten Halloween-Hits auf Trab gehalten werden. In diesem Jahr findet die Veranstaltung unter dem Motto „Teufel & Dämonen“ statt. Dementsprechend freuen wir uns, am Ende der Kinderdisco viele gruselige Halloween-Kostüm zu prämieren. Um 17.30 Uhr startet der lange Laternenumzug am Eingang zum Naturwildgehege. Zurück aus dem Wald sorgt ab 18 Uhr ein großes Lagerfeuer für Behaglichkeit. Am wärmenden Feuer lässt sich gemütlich Stockbrot backen und der Musik des DJs lauschen. Das knallbunte Feuerwerk um 20 Uhr bildet Abschluss und Höhepunkt des Festes!

Spargel- und Erlebnishof Klaistow
Glindower Straße 28
14547 Beelitz OT Klaistow

spargelhof-klaistow.de

Halloween-Taschenlampenführung durchs Naturkundemuseum

Samstag, 26. Oktober 2019
17:30 & 18:30 Uhr für mutige Kinder ab 6 Jahren
19:30 & 20:30 Uhr für mutige Kinder ab 8 Jahren

Im Naturkundemuseum Potsdam können Kinder mit der Taschenlampe die Tiere der Nacht erleuchten und zu Halloween wird es natürlich besonders gruselig!

Wenn sich die Eingangstüren des Museums schließen, beginnt das Erlebnis. Leuchtende Tierfährten zeigen den Weg durch die dunklen Museumsräume und führen an bekannten Zwei- und Vierbeinern vorbei.

Naturkundemuseum Potsdam
Breite Straße 13
14467 Potsdam

→ weitere Informationen & Anmeldung

Halloween-Fest des SC Potsdam

Donnerstag, 31. Oktober 2019
15 – 18 Uhr

An Halloween gibt auf dem Marktplatz im Kirchsteigfeld wieder das große Halloweenfest des Kinder- & Jugendclub des SC Potsdam mit grusligen Basteleien, einem Horrorzelt und anderen Dingen, wie Entenangeln und Büchsenwerfen.

Viele kleine und große Kürbisse, Skelette,Hexen, Vampire, Mumien und andere „Horror“-Gestalten werden erwartet, also rein in die Kostüme! Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

Kurz vor Schluss um 17.45 Uhr findet noch die Prämierung des schönsten Kostüms statt. Danach werden alle Geister und gruselige Gestalten in bester Stimmung auf das Kirchsteigfeld, Drewitz und Stern los gelassen zur Halloweentour: “Süßes – sonst gibt`s Saures“! Es wird bestimmt ein schöner, schauriger Nachmittag und Abend für alle.

Marktplatz im Kirchsteigfeld
weitere Informationen

Große Halloween-Party im blu

Freitag, 1. November 2019
15 – 18 Uhr

Hexen und Gespenster im Schwimmbad? Warum nicht! Zieht euer Halloween-Kostüm am nächsten Tag einfach nochmal an und geht damit ins blu. Die tollsten Kostüme werden mit Preisen belohnt!

Und dann geht sie los – die Party! Ab 16.30 Uhr gibt es eine Kinderdisko und viele Wasserspiele. Maskottchen Willi Welle ist natürlich auch mit dabei!

Programm:

15 Uhr: Begrüßung und Tanzspiele
16 Uhr: Kostüm-Wettbewerb und Siegerehrung
16.30 Uhr: Kinderdisco mit Bällebad und Spielanimation
17.45 Uhr Musik und Verabschiedung

Wer bei der Halloweenparty im blu dabei sein möchte, muss lediglich den regulären Schwimmbadeintritt für das blu familie entrichten. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

blu – Das Sport- und Freizeitbad
Brauhausberg 1
Potsdam, 14473
weitere Informationen

Auf Geistersuche im Botanischen Garten

Bereits ausgebucht!

Samstag, 2. November 2019
16:30 Uhr

Alle ab 5 Jahren schnappen sich am Samstag nach Halloween nochmal ihre Verkleidung und Taschenlampen und machen sich auf in den Botanischen Garten Potsdam.

Abends wird es hier in den Gewächshäusern richtig unheimlich! Was raschelt hinter dem Blumenkübel? Wer pfeift da über den Köpfen? Gibt es hier etwa Geister? Kann man im Nebel überhaupt noch etwas sehen? Zum Glück gibt es Taschenlampen. Gartenpädagoge Steffen Ramm führt die Kinder durch die verwunschene Tropenwelt, erzählt die Halloween-Legende und sorgt für geisterhafte Spiele. Eine Gespensterstunde für Kinder, die sich gruseln wollen oder sich sowieso vor nichts fürchten.

Anmeldung: nicht mehr möglich, ausgebucht!

Botanischer Garten Potsdam
Maulbeerallee 2
Potsdam, 14469
weitere Informationen

Last Minute Ideen für Halloween

Ihr braucht dringend noch eine Kostümidee, Deko oder Snacks für eure Party? Wir haben Einiges für euch zusammengestellt!

pola-magazin.de/halloween

 

Weitere Ideen fürs Wochenende gesucht?

In unserem Veranstaltungskalender haben wir für euch lauter schöne Ideen für Unternehmungen mit der ganzen Familie!

→ zum Veranstaltungskalender Potsdam

 

 

Diesen Artikel teilen
Stichworte im Beitrag
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.