Mit der Familie die Walpurgisnacht in Potsdam feiern

Seid ihr richtige Grusel-Fans? Dann ist der 30. April in eurem Kalender sicherlich schon dick markiert. Denn die letzte Nacht im April wird als Walpurgisnacht beziehungsweise Hexennacht bezeichnet (je nachdem aus welcher Gegend man stammt). In meiner Heimat (Elbe-Elster-Kreis) sagt man Hexennacht und die wurde bei uns auch immer kräftig gefeiert. Obwohl feiern eher das falsche Wort ist. In der Hexennacht wurden bei uns immer nur Streiche gespielt. Alles, was einem wichtig und teuer war, wurde über Nacht lieber ins Haus geholt, denn es kam nicht selten vor, dass Deko aus dem Vorgarten fehlte, das kleine Gartentürchen plötzlich beim Nachbarn stand oder aber die Hofbänke der Schule am nächsten Morgen auf dem Dach des Fahrradschuppens standen. Lustig war es natürlich schon ein bisschen, so lange es nette und lustige Streiche waren. 

Die Walpurgisnacht in Potsdam

Aus Potsdam kenne ich diese Streiche nicht. Hier wird eher gruselig gefeiert. Wo ihr den letzten Apriltag mit eurer Familie gruselig-schön feiern könnt, das verraten wir euch jetzt:

Walpurgisnacht im Filmpark Babelsberg

Auf dem Gelände des Filmparks rund um das Hexenhaus, in Panama (Janoschs Traumland und im Restaurant “Prinz Eisenherz”) und in der Mittelalterstadt erlebt ihr eine gruselig-mystische Welt mit Elfen, Fabelwesen, Zwergen und Hexen sowie den Hobbits, Gandalf und Legolas. Außerdem gibt es eine Live-Band und tolle Mitmachaktionen, wie zum Beispiel Hexenbesen basteln oder Blumenkränze binden. Stärken könnt ihr euch zwischendurch mit einem leckeren Hexeneintopf, Stockbrot, Maibowle oder Met.

Tipp: Jedes Kind (bis 16 Jahre) erhält im Vollkostüm und in Begleitung eines voll zahlenden Erwachsenen freien Entritt! (Erwachsene können sich auch gern verkleiden, allerdings ist der Zutritt in Vollmaskierung nicht gestattet.)

Filmpark Babelsberg // August-Bebel-Straße 26 – 53 in 14482 Potsdam // Einlass + Beginn: 15 Uhr (Ende: 21:30 Uhr) // Eintritt: Erwachsene: 11,80€, Kind (4-16 Jahre): 7,40€ // alle Infos: HIER

Walpurgisnacht für die Familie im Lindenpark

Das Lindenpark-Gelände verwandelt sich an diesem Tag in einen zauberhaften Frühlingsgarten. Die Trommelgruppe, Samba Kids, hilft dabei, die Wintergeister zu vertreiben. Während ihr bei der Kräuterfee eure Sinne erwecken lässt, können eure Kinder ihren eigenen Hexenbesen basteln. Stärkt euch im Anschluss am wärmenden Feuer mit einem Frühlingsbrot am Stock oder einer leckeren Hexensuppe.

Lindenpark Potsdam // Stahnsdorfer Straße 76/78 in 14482 Potsdam // Einlass+Beginn: 16 Uhr // Eintritt: Erwachsene: 5€, Kinder ab 3 Jahren: 3€ // alle Infos: HIER

Wir wünschen euch viel Spaß und schönes Gruseln!

Foto: Unsplash // Leo Rivas

Noch mehr!

Auf der Suche nach weiteren Freizeitideen? Schaut in unsere Ausflugstipps!

Diesen Artikel teilen
geschenke kind junge mädchen geschenkideen banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.