Hereinspaziert! Im neuen Kids Store Second Hand von Pia und Teresa

kids store kinder second hand laden potsdam

An dieser Neueröffnung sind wir ein klitzekleines bisschen beteiligt und so waren wir heute besonders neugierig beim Betreten des neuen Kids Store in der Potsdamer Dortustraße und unserem Treffen mit Teresa (links) und Pia. Schon seit 22 Jahren ist hier ein Kinder Second Hand – als uns die Besitzerin im März mitgeteilt hat, dass sie den Laden schließen will, haben wir kurzerhand einen Aufruf per Instagram-Story unter @potsdam.mit.kind gemacht. Denn wie schade wäre es, wenn Potsdam keinen Second Hand Laden mehr für Kindersachen hätte! Niemand hat eine größere Umdrehungsrate für Kleidung und Zubehör als Familien mit Kindern und das Kaufen und Verkaufen gebrauchter Sachen macht einfach Sinn – für den Geldbeutel und die Umwelt.

Teresa und Pia und ihr neuer Kids Store

Und nur drei Monate später erfahren wir, wie es nach dem Aufruf im Hintergrund weiterging!

Liebe Pia, liebe Teresa, erzählt doch mal!

kids store kinder second hand laden potsdam öffnungszeit   kids store kinder second hand laden potsdam ankauf

Teresa: Als ich den Aufruf bei Instagram gesehen habe, habe ich ihn direkt an Pia weitergeleitet. Ich war 13 Jahre im Einkauf bei Zalando, im letzten Jahr gab es hier eine große Entlassungswelle mit Abfindungspaketen für langjährige Mitarbeiter und ich habe schon länger überlegt, mich selbstständig zu machen, Richtung Coaching, aber auch Kinder Second Hand hat mich interessiert. Als der Aufruf kam, war ich allerdings wegen der Öffnungszeiten unentschlossen.

Pia: Auch ich konnte mir immer schon vorstellen, selbstständig zu arbeiten. In meiner zweiten Elternzeit, meine Söhne sind 2 und 5, ist mein Arbeitsvertrag ausgelaufen und ich war auf der Suche nach etwas Neuem, vielleicht ein Café. Teresa und ich haben zusammen immer mal wieder gebrainstormt und überlegt, was passen könnte und was wir uns vorstellen könnten.

Woher kennt ihr euch eigentlich? 

Teresa: Aus der Kita. Meine dreijährige Tochter und Pias jüngerer Sohn gehen in eine Gruppe.

geschenke kind junge mädchen geschenkideen banner

Wie ging es dann weiter?

kids store kinder second hand laden potsdam   kids store kinder second hand laden potsdam verkaufen

Pia: Eine Woche später haben wir uns auf einen Kaffee getroffen und ich habe Teresa gefragt, ob wir das nicht zusammen machen wollen. Wir sind dann direkt zum Laden und die Vorbesitzerin hat uns gleich gefragt, ob wir übernehmen wollen und wir haben uns mit ihr über die wichtigsten Eckdaten zum Laden unterhalten. Teresa und ich haben dann ein gemeinsames Mittagessen drangehängt und überlegt: Was wäre wenn?

Teresa: Am gleichen Tag haben wir mit unseren Männern gesprochen, die beide voll berufstätig sind und Entscheidung und Zeitmanagement natürlich mittragen sollten. Mein Mann war gerade unterwegs und meinte am Telefon nur: „Bist du bescheuert?“ (lacht) Er braucht immer eine Weile, um Sachen sacken zu lassen.

Pia: Mein Mann sagte direkt: „Probier‘ es, Pia, es ist eine Chance!“ Und dann ging es Schlag auf Schlag. Wir hatten nur einen Monat für die Vorbereitung und den Umbau.

Hattet ihr finanzielle oder inhaltliche Unterstützung für eure Gründung?

Pia: Wir haben den Tipp des Lotsendienstes bekommen und hier wurde uns sehr kurzfristig geholfen und ein Berater an die Seite gestellt, der mit uns innerhalb von vier Wochen einen Business Plan erstellt hat.

Teresa: Da ich zu dem Zeitpunkt arbeitslos gemeldet war und der Business Plan angenommen wurde, habe ich von der Agentur für Arbeit für sechs Monate einen Gründungszuschuss genehmigt bekommen. Bei Pia war der Anspruchszeitraum leider schon abgelaufen. Aber der Zuschuss deckt erstmal die Miete ab und ich habe auch noch die Abfindung als Polster, so dass wir uns gegen einen Kredit entschieden haben.

Es ist wirklich unglaublich, was ihr in der kurzen Zeit aus dem Laden gemacht habt! Es ist freundlich und hell und lädt richtig zum Stöbern ein. Aber nicht nur die Einrichtung ist ganz neu, ihr bringt auch neue Ideen mit. 

„Bei uns soll sich jeder wohlfühlen!“

Pia: Zum einen beim Angebot. Neben den Second Hand Sachen haben wir auch nachhaltig produzierte Neuware im Sortiment, zum Beispiel Spielzeug und Ausstattung von Kindsgut oder Accessoires von the cotton cloud. Das Union Hilfswerk Berlin fertigt für uns süße Taschen an. So finden bei uns auch Eltern etwas, die kein Second Hand mögen oder zum Beispiel ein Geschenk suchen.

kids store kinder second hand laden potsdam   kids store kinder second hand laden potsdam

Teresa: Wir wollen auch mehr als das Ladengeschäft anbieten. Wir denken über Workshops nach, wie ein Finanzcoaching nur für Frauen. Oder zum Thema Ernährung. Eine Märchenstunden, wo vielleicht jemand ehrenamtlich den Kindern vorliest. Oder Puppentheater.

Pia: Wir wollen den Nerv der Familien treffen und mit unseren Angeboten alle abholen. Bei uns soll sich jeder wohlfühlen.

Das klingt toll. Wie funktioniert das Verkaufen über euch und welche Sachen sucht ihr aktuell am stärksten?

Pia: Man kann uns eine Tüte mit Sachen vorbeibringen und wir schauen das dann später in Ruhe durch und melden uns telefonisch, was wir zu welchem Preis nehmen würden. Diese Sachen kaufen wir direkt ab, größere und teurere Dinge wie Kinderwagen oder Betten laufen auf Kommissionsbasis, d.h. der Verkaufende erhält sein anteiliges Geld, wenn es verkauft wurde. Die größeren Sachen wollen wir online anbieten, dazu fehlt uns hier im Laden der Platz.

Teresa: Wo wir aktuell vor allem Bedarf haben ist Outdoor- und Regenkleidung, Fahrradsitze und Autositze, Rucksäcke, Spielzeug für ältere Kinder (z.B. Inlineskates, Skateboards, Roller) oder auch Hausschuhe und Sportschuhe ab Größe 33/34. Auch Kleidung für ältere Kinder, wir führen bis Größe 158/164. Hinweise zum Thema Ankauf findet man auf unserer Webseite.

Pia: Gern nehmen wir auch handgefertigte Kinderkleidung mit ins Sortiment, Selbstständige und Kleinunternehmer:innen können sich gern bei uns melden.

Wie liefen die ersten Tage im Laden?

kids store kinder second hand laden potsdam   kids store kinder second hand laden potsdam

Teresa: Sehr gut, es kommen jeden Tag Leute. Wir hören oft „Schön, dass es wieder einen Kinder Second Hand Laden gibt!“, dabei war der ja nie weg, nur nicht mehr so präsent.

Pia: Wir möchten sichtbar sein, z.B. haben wir uns für das Umweltfest im Volkspark im September angemeldet. Wir wollen gern ein Netzwerk in Potsdam schaffen und das Thema Nachhaltigkeit präsenter machen.

Wir wünschen euch dabei ganz viel Erfolg und danken euch für das nette Gespräch!

Kids Store Second Hand Kindersachen in Potsdam

Mehr zum Kids Store erfahrt ihr unter → kids-store-potsdam.de und schaut mal bei Instagram unter @kidsstore_potsdam

Adresse: Dortustraße 3 / 14467 Potsdam Innenstadt (Nähe Jägertor)

Öffnungszeiten:

*  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *
potsdam tippsKeine Tipps mehr verpassen? Abonniere @potsdam.mit.kind und @potsdam.tipps bei Instagram, hol dir unseren Potsdam-Newsletter und komm in unsere Potsdamer Facebook-Gruppe für noch mehr Tipps zum Wochenende, Ausflüge & Events!

  • Montag 10-15 Uhr
  • Dienstag bis Freitag 10-18 Uhr
  • Samstag 10-13 Uhr

Weitere Potsdam-Tipps für euch:

*  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *
pola newsletterLust auf mehr? Um über aktuelle Beiträge, Elterntipps, Rezeptideen, Bastelanleitungen und mehr auf dem Laufenden zu bleiben, hol dir unseren Newsletter und folge uns bei Instagram, Pinterest und Facebook!

Verwendete Stichworte
,
Kommentiere diesen Beitrag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert