Adventskalender Gewinnspiel: 1. Dezember

freche freunde adventskalender gewinne

Yippie, unser Adventskalender Gewinnspiel startet! Heute öffnen wir das 1. Türchen des POLA Adventskalenders und verlosen 2 Freche Snack-Pakete von Freche Freunde im Gesamtwert von 52 Euro.

Gewinnt jede Menge freche Kindersnacks für kleine Kinderhände und Zähnchen. Dank der praktischen Portionsgrößen sind die Snacks ideal für unterwegs – egal ob auf dem Spielplatz, als Reiseproviant, im Auto, für das nächste Picknick oder einfach für zwischendurch. Die Kindersnacks sind aus Bio Obst, Gemüse und Getreide und kommen ganz ohne Fett, Salz und Zuckerzusatz (enthält von Natur aus Zucker) aus.

Um ein Freches Snack-Paket von Freche Freunde zu gewinnen, hinterlasst einen Kommentar unter diesem Beitrag und beantwortet folgende Frage:

Wie stimmt ihr euch auf die Weihnachtszeit ein?

Wir wünschen euch viel Glück!

Potsdamer aufgepasst: In unserem Potsdam Special zum Wochenende verlosen wir heute ein Bleaching im Wert von 299 Euro! –> Zur Verlosung

Ihr wollt kein Türchen verpassen? Dann werdet POLA-Fan auf Facebook oder folgt uns auf Instagram, hier informieren wir euch täglich über das aktuelle Türchen! Und über unseren Newsletter gibt es sogar eine exklusive Vorschau auf die Türchen der nächsten Tage! Ihr könnt jeden Tag erneut mitmachen.

Hinweise & Teilnahmebedingungen:

Bis zur Veröffentlichung eurer Kommentare kann es ein Weilchen dauern, da wir aus Gründen der Spam-Abwehr jeden Kommentar sichten. Aber keine Sorge, jeder seriöse Kommentar wird veröffentlicht (späte Kommentare evtl. erst am nächsten Morgen) und nimmt am Gewinnspiel teil.

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen außer Mitarbeiter der beteiligten Firmen und deren Angehörige. Die Gewinner werden unter allen Einsendern von Kommentaren durch das Los ermittelt und anschließend per E-Mail benachrichtigt. Um den Gewinn anzunehmen, muss der Gewinner sich innerhalb von 3 Werktagen bei uns zurück melden und uns seine Postadresse nennen. Der Versand des Gewinnes erfolgt direkt durch den Partner. Mit Teilnahme am Gewinnspiel erklärst du dich bereit, dass wir bei Gewinn deinen Vornamen und Wohnort auf der Seite veröffentlichen sowie deine Kontaktdaten an den Partner zum Versand des Gewinnes weitergeben dürfen. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist jeweils am Tag der Veröffentlichung um 24 Uhr.


   

Diesen Artikel teilen
Wie ist deine Meinung?

120 Kommentar(e)

Kommentiere diesen Beitrag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. says: Petra

    Ich ziehe mit meinem Hund durch die Straßen und genieße die Lichter und schöne Deko. Zuhause gibt es auch mal Glühwein für warme Füße.

    1. says: Claudia D

      Den Elchhaarreif von der letztjährigen Weihnachtsfeier aufsetzen und dabei unserer 8-Monate alten Tochter Weihnachtslieder vorsingen und an die eigene Kindheit sich erinnern. Leckeren Stollen essen. Liebe Grüße und allen eine schöne Adventszeit

  2. says: Maxi

    Wir nehmen das Tempo raus aus allem, den alltäglichen Abläufen, den To-Do-Listen und Erledigungen. Alles geht etwas langsamer und aufmerksamer.

  3. says: Fiona Hein

    Wir genießen die Vorweihnachtszeit mit Plätzchen backen, gemeinsamen Vorlesen und schauen von alten Videos. Die Kinder basteln ganz viel und wir spielen viele schöne Spiele.

    Liebe Grüße
    Fiona

  4. says: Ellen

    Mit meinen Zwei Kleinen Zwergen und Oma und Opa. Erst wird lecker gegessen und dann ist die Bescherung, anschließend sitzen wir gemütlich zusammen.

  5. says: Heike

    Wir stimmen uns auf Weihnachten mit Plätzchen backen,Weihnachtslieder hören,Sterne basteln und Kerzenschein ein.Die Vorweihnachtszeit finden wir noch schöner als Weihnachten selber.

  6. says: Doreen

    wir backen bereits in der letzten November Woche Plätzchen, wenige Tage danach wird die Wohnung schön geschmückt und dann gehen wir regelmäßig auf verschiedene Weihnachtsmärkte. Das macht Lust auf Weihnachten. Dazwischen gibt es noch mehrfaches Geschenke Shopping, das macht mir riesigen Spaß

  7. says: Claudi

    Mit Plätzchen backen (und vernaschen), Weihnachtsliedern, einem Weihnachtsmarktbesuch und ganz viel weihnachtlicher Deko zu Hause.

  8. says: Katja

    Mit dem Song „ in der Weihnachtsbäckerei…“ und dabei Plätzchenbacken mit den Kindern. Dann Kinderpunsch und kräftig Plätzchen kosten….

  9. says: Lisa

    Beginnend mit dem Bummeln über die ersten Weihnachtsmärkte über bummeln in den Läden für Weihnachtsgeschenke bis hin zu Plätzchen backen und dekorieren. Zudem das Öffnen eines Adventskalenders.

  10. says: Franzi

    Wir hören die ganze Zeit schöne Weihnachtsmusik, dazu tanzen wir und essen selbstgebackenen Plätzchen. Wir dekorieren das Kinderzimmer und die ganze Wohnung . Wir gehen auf den Weihnachtsmarkt und essen Mutzen oder eine Champingon Pfanne. Abend schauen wir einen schönen Film und trinken dazu eine Tasse Kakao mit Marschmellos. Das ist unsere Weihnachtszeit ❤

  11. says: Victoria

    Plätzchen backen und schöne Musik hören <3 wow das ist ein genialer Adventskalender, so tolle Türchen ❤ vielleicht klappt es ja bei diesem ❤ vielen lieben Dank für das tolle #gewinnspiel ❤ ich drücke gaaanz fest die und wünsche eine wundervolle restliche Adventszeit im Kreis eurer Liebsten ❤

  12. says: Sarah

    Ich habe (wie früher schon mit meiner Oma) kleine Gestecke mit Kerzen gebastelt und natürlich werden heute noch Plätzchen gebacken

  13. says: Sabine

    Wir zünden viele Kerzen an, bummeln über einen schönen, stimmungsvollen Weihnachtsmarkt und öffnen das Advebtskalender-Türchen. Schon gestern haben wir unseren Adventskranz selbst gemacht.

  14. says: Verena

    Neben den obligatorischen Dingen wie Plätzchen backen, Wohnung schmücken und Adventskranz anzünden ist bei uns ein kleiner Wichtel eingezogen, den mein Sohn „Sterni“ getauft hat. Er sorgt für gute Träume und kleine Geschenke in der Adventszeit und hat seine Eingangstür bei uns im Wohnzimmer platziert.

    1. says: Theresa S.

      Am liebsten würde ich jeden Tag zur Einstimmung auf den Weihnachtsmarkt gehen… Bin ich Mal nicht dort wird zu Hause den ganzen Tag Weihnachtsmusik gehört, Kerzen angezündet, Plätzchen gebacken…das volle Programm eben. Ich liebe die Stimmung zur Vorweihnachtszeit!

      1. says: Alexandra Witt

        Ich arbeite in einem Garten Center mit grossem Weihnachtsmarkt, da habe ich ab September Weihnachtsstimmung. Zuhause stimme ich mich mit Plätzchen backen ein.

    1. says: Jasse

      Natürlich mit Glühwein!! Kekse backen, Tee trinken, Weihnachtsmusik hören und das Büro + die Wohnung Weihnachtlich schmücken.

    2. says: Elle

      Mit meinen Zwei Kleinen Zwergen und Oma und Opa. Erst wird lecker gegessen und dann ist die Bescherung, anschließend sitzen wir gemütlich zusammen.

  15. says: Janett

    Wir gehen heute das erste Mal auf den Weihnachtsmarkt, wir haben schon die Wohnung dekoriert und nächstes Wochenende wird Plätzchen gebacken und dazu Weihnachtsmusik gehört

  16. says: Simone

    Heute gehts los, mein Sohn konnte schon gar nicht mehr schlafen. Sogar den Tisch hat er freiwillilg in Windeseile abgeräumt, weil er erst danach den Kalender öffnen konnte.

  17. says: Anne K.

    Ich wünsche euch einen schönen ersten Advent!

    Wir stimmen uns auf die Weihnachtszeit ein, in dem wir heute unseren ersten kleinen „Adventsmarkt“ auf dem Grundstück mit Nachbar unseren Nachbar feiern.

    1. says: Carolin

      Jeden Sonntag werden Märchen geschaut. Sonst besuche ich mit meinen Freunden Weihnachtsmärkte. In der Kita wird mit den Kindern gebastelt und natürlich auch Plätzchen gebacken.

  18. says: Brunckhorst

    Morgen gehe ich mit meiner Tochter zum Backtag in die Grundschule. Die Freude der Kinder sorgt für eine besondere weihnachtliche Stimmung.

  19. says: Melanie Gey

    Wir hören meine alte Weihnachtsliederkassette, machen uns gebrannte Mandeln und vernaschen diese beim Weihnachtsklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Da kommt garantiert Weihnachtsstimmung auf!

  20. says: Grit

    Meine beiden Minimädchen und ich schmücken die Wohnung am 1. Adventswochenende gemütlich bei heissem Apfelzimttee und Lebkuchen. Obligatorisch ist natürlich Keksebacken, Weihnachtsmarktbesuch, Basteln und gerade für die Kinder auch das Öffnen der Kalendertürchen bzw Päckchen. (Die sie dieses Jahr das erste Mal selbst gebastelt haben und so die Freude nochmal besonders gross ist).

  21. says: Juliane Zander

    Heute Nacht ist der Weihnachtswichtel Tomte bei uns eingezogen. Er dekoriert nachts die Wohnung, macht auch Mal Quatsch und versteckt das aktuelle Kalendertütchen. So stimmen wir uns auf die Weihnachtszeit ein, mit ganz viel Magie

  22. says: Ralf Eggert

    Wir stimmen uns auf die Weihnachtszeit ein, indem wir die Wohnung dekorieren, Weihnachtsmusik hören und uns Weihnachtsfilme anschauen. Vergessen darf man aber auch nicht einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt.

  23. says: Sindy

    Mit einem Adventskalender, wo ich jeden Tag eine Überraschung habe und mit dem Backen von Plätzchen stimme ich ich auf die Weihnachtszeit ein.

  24. says: Kerstin Schäfle

    Kekse backen, weihnachtlich dekorieren und am schönsten ist es wenn bei meinen kleinsten im kiga jeden Tag der Pastor kommt ( der praktischerweise direkt nebenan wohnt) und alle zusammen im kiga morgens Weihnachtslieder singen

  25. says: Anja Stiebert

    Guten Morgen! Unsere Einstimmung auf Weihnachten startete in diesem Jahr mit dem Schmücken der Wohnung, vielen bunten Lichtern, dem Buch „Weihnachten mit Astrid Lindgren“, Plätzchenbacken, ein bisschen mehr naschen als sonst und ab heute mit 96 Adventskalendertürchen (Mama und Papa sind im Herzen schließlich auch noch Kinder!) und dem Anzünden der Adventskerze. Der Besuch des Weihnachtsmarkts steht auch noch auf dem Plan… In diesem Sinne, einen schönen 1. Advent und genießt die Vorweihnachtszeit!
    Wir würden uns sehr über die „Frechen Freunde“ freuen. Liebe Grüße, Anja

    1. says: Wibke

      HO HO HO …
      Nun ist es wieder soweit
      zum Einstimmen auf die schöne
      winterliche Weihnachtszeit
      besuchen wir mit Family & Friends
      die bunten Weihnachtsmärkte
      besonders festlich ist es dann wenn’s dabei schneit… ☃️
      nebst Adventskalendertürchen öffnen, Weihnachtlicher Musik
      & Weihnachtsplätzchen backen
      werden fleißig weihnachtliche Überraschungen gebastelt
      Dazu AdventsTee & Gebäck …
      Heute leuchtet auch schon
      die 1. Kerze v. Adventskranz…
      …willkommen in der wundervollen Weihnachtszeit …
      HAPPY 1. ADVENT